-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schrittmotorsteuerung -> IC Kombination

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    35

    Schrittmotorsteuerung -> IC Kombination

    Anzeige

    Hallo liebe Community,

    ich weiss es ist ein sehr oft diskutiertes Thema in diesem Forum. Manche schwören auf L297 + L298 andere sagen diese ICs sind veraltet.
    Dann gibt es noch die Kombination L6506 mit 2x L6203 und die Kombi
    L297 mit 2x L6203.

    Welche Kombination würdet ihr empfehlen?

    Motor: Schrittmotor neu 3,0 NM / 2,1 A / 200 Schritte pro Umdrehung
    (http://cgi.ebay.de/3-0-Nm-CNC-Schrit...item22fcb556d8)

    Was ist mein Ziel?

    3 Achs-Steuerung für eine CnC Fräse. Da stellt sich jetzt die Frage, wie ich 3 Motoren an den Rechner bekomme für den CnCPlayerClient. Da muss noch eine Interface-Karte her um die 3 Motortreiber zu "vereinen".
    Einen Schaltplan für so eine Interface-Karte habe ich leider noch nicht gefunden.

    Außerdem hab ich auch nur einen Schaltplan für die Kombi L298+L297 gefunden. Evtl könnt ihr mir ein paar Tipps geben.

    Vielen Dank!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.10.2008
    Ort
    "Buch" bei Schwäbisch Hall
    Alter
    40
    Beiträge
    440
    diese hab ich nachgebaut funktioniert einwandfrei. geht bis 4A pro Phase.

    Brauchst eben 3 stück davon.

    http://www.majosoft.com/engraving/ht...and_L6203.html

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    35
    Cool die Schaltung kannte ich noch nicht! Die sieht echt gut aus danke!

    Dann wäre da noch das Interface an den PC. Wie muss das Board aussehen, dass die 3 Schrittmotorentreiber an den PC verbindet und man diese dann mit CNC Programm nutzen kann?

    Vielen Dank!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    Das Interface ist im Prinzip nicht unbedingt notwendig.
    Du könntest die Endstufen auch fliegend verkabeln, mit dem Parallelport vom PC.

    Ein anderer Suchbegriff statt Interface wäre Break-out-board (BOB)

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    35
    Hatte das irgendwo gesehen. Weiss hier jemand, wo ich die Belegung für den CNCPlayer finde?
    http://www.cncplayer.de/main/hswitch.html hier blicke ich ehrlich gesagt nicht ganz durch wo die 3 Motortreiber and LPT kommen.

    Vielen Dank.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •