-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Modellauto Servo

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2010
    Beiträge
    172

    Modellauto Servo

    Anzeige

    Hallo,

    Habe mir heute aus einem Modellauto einen Servo ausgebaut.
    Laut Bezeichnung ist das ein : Micro Servo MC-1000MGBB

    Er hat drei Drähte.

    Wo finde ich hier ein Datenblatt?
    Bzw. Mit wieviel Volt muss ich den betreiben?
    Wie kann ich den ansteuern?


    Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Schaust du unter:
    http://www.rn-wissen.de/index.php/Servos
    Welcher der Stecker zu deinem Servo passt.
    Ansonsten hilft dir auch google weiter. Z.B. einfach MC-1000MGBB
    eingeben.
    Dann bin ich auf dass hier gestoßen:
    http://shop.lindinger.at/product_inf...ducts_id=50792
    und da steht auch welcher stecker typ das ist

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Koblenz
    Alter
    38
    Beiträge
    78
    Ich behaupte mal, dass der auch mit 5V läuft. Naja und das ansteuern geht über PWM oder wenn du die M128 hast einfach einstecken und entsprechendes Beispiel verwenden.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2010
    Beiträge
    172
    Hallo, Danke für alles, habe mich kurz eingelesen und folgendes herausgefunden:

    Es ist ein JR Stecker.

    Also habe ich jetzt:
    Orange an den PWR Pin der Basis rangelötet.
    Rot an VDD angelötet
    Brown an GRND

    Sollte ja soweit eigentlich passen.
    Hab auch mal die Spannung mit nem DMM am Servo nachgemossen - stimmt auch

    Nur fehlt mir nun einen C Code um den Servo z.B. mal zu drehen.
    Muss nur ganz primitiv sein, nichts komplexes.
    Der Servo muss sich am Ende eh nur für 15 Grad nach links und für 15 Grad nach rechts drehen können.

    Thx für Eure Hilfen

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Koblenz
    Alter
    38
    Beiträge
    78
    Ich habe bereits bis Unendlich gezählt. Zweimal, und zurück

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Nimm halt den aus dem Wiki, wenn du einen AVR Controller verwendest.

    EDIT: Ohh da war Magelan1979 wohl schneller und ich hab überlesen dass ein RP6 verwendet wird

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2010
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von Magelan1979
    Ne späte Jause, Danke sehr :=)

    Werd mich gleich einlesen

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    333
    und wie hat es mit Dem Link den ich dir in icq geschickt habe Funktioniert?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2010
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von _|Alex|_
    und wie hat es mit Dem Link den ich dir in icq geschickt habe Funktioniert?
    bin leider nicht mehr dazugekommen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2010
    Beiträge
    172
    Code:
    #include "RP6RobotBaseLib.h"
    
    uint8_t i;
    
    int main(void)
    {
       initRobotBase();   // initialisieren
       DDRA |= 1;         // Datenrichtung Port A Bit 0 (das ist ADC0) auf Ausgang
    
       while(true)
       {
          for(i=0;i<100; i++) // 100 mal Impuls für Position 1 senden
          {
             PORTA |= 1;
             sleep(2);
             PORTA &= ~1;
             sleep(200-2);
          }
         for(i=0;i<100; i++) // 100 mal Impuls für Position 2 senden
          {
             PORTA |= 1;
             sleep(12);
             PORTA &= ~1;
             sleep(200-12);
          }
          for(i=0;i<100; i++) // 100 mal Impuls für Position 3 senden
          {
             PORTA |= 1;
             sleep(20);
             PORTA &= ~1;
             sleep(200-20);
          }
         for(i=0;i<100; i++) // 100 mal Impuls für Position 4 senden
          {
             PORTA |= 1;
             sleep(12);
             PORTA &= ~1;
             sleep(200-12);
          }
       }
       return(0);
    }
    Der Code sendet doch auf ADC0 die Impulse raus, oder?
    Ich habe mein Signalkabel des Servos aber auf PWR angebracht...

    Geht das gar nicht mit PWR.... ?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •