-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Atmega32 zu Atmega32 per I2C

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.12.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    438

    Atmega32 zu Atmega32 per I2C

    Anzeige

    Hi,
    Ich hab mich in letzter Zeit einbisschen mit dem I2C beschäftigt, weil ich den für ein Projekt brauche.
    Nun hab ich ziemlich vieles darüber gefunden, vorallem über den Master wie der zu senden hat. Leider finde ich so gut wie gar nichts über den Slave. Vielleicht kennt jemand eine gute Seite oder kann mir behilflich sein. Und zwar will ich nicht kompliziertes senden, sondern nur 2 Bytes welches der Slave auswertet. Also z.B. 11111111b und dann soll der Slave das so empfangen und als 256 "ummodeln", damit er damit arbeiten kann. Wie das ummodeln geht ist ja reine rechen sache (kein Problem!), aber wie ich das empfangen kann, hab ich leider noch nicht herausgefunden!

    Ich hoffe jemand kann mir dabei behilflich sein!

    Liebe Grüsse!

    Da_Vinci13!
    Wer keine Illusionen mehr hat, wird weiterhin existieren, aber aufgefhört haben zu leben.
    (Leonard da Vinci)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Pohlheim
    Alter
    27
    Beiträge
    240
    Hi,

    schau dir dazu einfach diesen Thread an =) http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=36925

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.12.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    438
    Hi,
    Noch eine frage:
    Kann ich diese lib (mit den Funktionen start wbyte u.s.w.) Auch irgendwie für den Slave nutzen? bzw. gibt es auch Befehle für den Slave?

    Grüsse!
    Wer keine Illusionen mehr hat, wird weiterhin existieren, aber aufgefhört haben zu leben.
    (Leonard da Vinci)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    202
    Hallo,

    wieso denn? In dem verlinkten Thread findest du doch einen funktionierenden Code!
    Wenn du unbedingt eine Lib einbinden willst um Hochbefehle nutzen zu können, musst du dir halt von MCS die I2C-Slave-Lib kaufen. Da kannst du dann zwar kein Hardware-TWI mehr verwenden, dafür aber vorgefertigte Befehle.
    Gruß, Stefan

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •