-         

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Steckverbinder für Platinenstapel gesucht

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.12.2004
    Beiträge
    87

    Steckverbinder für Platinenstapel gesucht

    Anzeige

    Hey!

    kennt ihr irgendwelche Steckverbinder um Platinen über und unternander miteinander zu verbinden?

    also quasi, in der mittleren ist ein µC, oben dann Sensor A, unten Sensor B. An den Rändern sind dann alle interessanten Leitungen rausgeführt und dann kann man die einfach übernander stecken.

    Soweit ja nichts allzu besonderes, aber mit welchen Steckern?
    Damit man einfach jeden in jeden Stecken kann müssen die ja oben und unten an der gleichen Position sein...also braucht man zB unten die Buchsen und oben die Stecker.

    Gibts Buchsenleisten die einen so um 10mm langen Lötpin haben den man direkt in die nächste Buchsenleiste einstecken kann?

    Ich weiß nicht, vielleicht seh ich auch gerade den Wald vor Bäumen nicht, aber ich kenn solche Teile nicht

    Für Tipps und Hinweise dankbar,
    Kai

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Meinst du eventuell so was hier ?
    http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ART...52;PROVID=2402

    Ansonsten würd ich halt Wannenstecker und Flachbandkabel verwenden

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    62
    Beiträge
    370
    Hi,
    Conrad hatte mal für seine C-Control-Serie Buchsen, die auch von der Leiterplattenseite her steckbar waren, ob die noch verfügbar sind und wie die heissen, weiss ich leider nicht.
    MfG Lutz
    Wir haben so viel mit so wenig solange versucht, das wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit fast nichts zu bewerkstelligen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    62
    Beiträge
    370
    Hi, nochmal
    Sowas hier, gerade gefunden:
    http://www.reichelt.de/?;ACTION=2;LA...e880875b43c0db
    Lutz
    Wir haben so viel mit so wenig solange versucht, das wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit fast nichts zu bewerkstelligen.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.12.2004
    Beiträge
    87
    naja, zu den Stapelleisten: Prinzipiell gut, aber halt nur für 2 Platinen. Wenn ich den Stapel dann um eine ergänzen will müsste ich den nächsten daneben packen und dann habe ich einen krummen stapel, das wäre eher unschön.

    diese micromodul teile sind ja auch eher für flachbandkabel...

    wannenstecker und flachbandkabel sind eigentlich das was ich vermeiden will, ich find so ewig viele kabel nicht besonders hübsch...soll halt klein werden, aber modular bleiben

    Danke auf jedenfall für eure Antworten, vielleicht hat ja noch wer weitere Ideen...

    Ich guck mal nach den C-Control-Tipp.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    Hey FriLu, hast Du übrigens die Zange auf der obigen Reichelt-Seite gesehen - 974,95€

    ...wusste gar nicht, dass sogar auch Spezialzangen wirklich sooo teuer sein können.
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.12.2004
    Beiträge
    87
    jo, die zange hab ich auch gesehen - das ist schon krass

    ich dachte an sowas in die richtung hier:

    http://www.conrad.de/ce/de/product/7...archDetail=005

    oder das:

    http://www.conrad.de/ce/de/product/7...archDetail=005

    leider sind die mir viel zu teuer...aber es wird doch noch mit sicherheit sowas auch in günstiger geben oder?
    muss auch nicht vergoldet sein oder sonstiges, das ist total unnötig^^

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    62
    Beiträge
    370
    ich nochmal,
    man sollte seinen link nochmal anklicken, um sicher zu gehen...
    meinte eigentlich den hier:
    http://www.reichelt.de/?;ACTION=2;LA...e880875b43c0db
    Die Zange scheint ja wirklich aus Gold zu sein .
    MfG
    Wir haben so viel mit so wenig solange versucht, das wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit fast nichts zu bewerkstelligen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    62
    Beiträge
    370
    Irgendwas läuft heute schief-
    wollte noch anmerken, eine Busplatine entwerfen, 0° Stift/bzw. Steckerleisten drauf, 90° gegenstücke auf Subplatinen und das ganze Kammartig zusammenstecken.
    Lutz
    Wir haben so viel mit so wenig solange versucht, das wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit fast nichts zu bewerkstelligen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Searcher
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.410
    Blog-Einträge
    101
    Hi,
    versuchs mal bei http://www.csd-electronics.de/de/index.htm

    Links bei Warengruppen unter:

    Mechanische Bauteile -> Steckverbinder -> Stift-/Buchsenleisten

    Die sehen günstiger als die vom C aus.

    Gruß
    Searcher
    Hoffentlich liegt das Ziel auch am Weg
    ..................................................................Der Weg zu einigen meiner Konstruktionen

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •