-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Kettenfahrzeug

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    170

    Kettenfahrzeug

    Anzeige

    Ich hab seit einiger Zeit mitgelesen und da ich einen Grossteil meiner Infos über das Thema Robotik von hier bezogen hab ist es an der Zeit mich hier anzumelden und euch teilhaben zu lassen denke ich.
    An dieser Stelle auch ein ganz herzliches "Danke" an Frank und alle die sonst noch an den RN-Platinen mitarbeiten da mir die Dokus und die enthaltenen Schaltpläne sehr geholfen haben die Beschaltung vieler Bauteile zu verstehen.

    Nun aber zum eigentlichen Thema:
    Ich plane ein Kettenfahrzeug auf Basis des Fahrgestells von Johnny5 von Lynxmotion.
    http://www.lynxmotion.com/Category.aspx?CategoryID=120
    Zur Stromversorgung hab ich mich für nen 12V-3200mAh Akkupack entschieden.
    Zwecks Regelung des ganzen ist ein RN-MotorControl (BSMOTOCTRL) und ein RN-Minimotortreiber (FETB6612) eingeplant.
    Sollte sich herausstellen, dass ein Treiber nicht beide Motoren stemmen kann, werde ich entweder einen zweiten besorgen oder nen Eigenbau nutzen, vermutlich nen L298 mit Minimalbeschaltung.

    Bislang sind die Teile mal bestellt worden und jetzt muss ich wohl erst mal warten bis soweit alles seinen Weg zu mir gefunden hat.


    Mir ist klar, dass bis hier noch keine "Richtige" Steuereinheit an Bord ist, jedoch ist vorerst der Aufbau bis hier hin und dann der RC-Betrieb vorgesehen. Wenn das dann soweit realisiert ist werde ich mir genauer Überlegen wie ich ihn steuern werde und was er an Sensoren und Aktoren bekommen soll.
    Im Moment liegt das ganze noch zwischen der Möglichkeit nur ner Linie zu folgen und nem "Überroboter" der mir selbstständig ne Flasche Cola aus der Küche holt.
    Wie gesagt wird sich das noch näher zeigen müssen und je nach dem fallen dann auch die weiteren Komponenten aus.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    170
    Das Fahrgestell wurde heute geliefert und auch direkt aufgebaut.
    Alles passte auf Anhieb und nichts musste nachgearbeitet werden.
    Jetzt fehlt nurnoch die Elektronik und dann kann ich loslegen.Das wird sich allerdings noch ein welchen verschieben, da der Forumseigene Shop noch Betriebsferien hat und ich daher noch keine Ware bekommen werde.
    Ich schätze jedoch, dass es ungefähr ab dem 20.5. weitergehen kann.

    Das lässt mir auch noch ausreichend Zeit über diverse Feinheiten nachzudenken^^

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    8
    Hallo,
    bin mal gespannt was du da so auf die Ketten zaubern wirst!!

    Eine Frage hab ich jedoch, wo hast du das Fahrgestell bestellt, bei lynxmotion direkt???

    Gruß und viel Erfolg

    Basti

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    170
    Ich habs über ihre Vertretung in Berlin bezogen.
    http://www.nodna.com/

    Bislang hab ich haubtsächlich ein ungeklärtes Problem auf Ketten aber ich hoffe mal, dass sich das beheben lässt und ich dann interessanteres damit anstellen kann.
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...=500752#500752

    Die Überlegung ist aktuell einige Sensoren anzuschliessen und ihr "Verhalten" zu studieren.
    Ich bin mir auch noch nicht ganz sicher welches "Herz" er mal bekommen soll.
    Ein kleiner Mega32 sollte eigentlich erstmal reichen aber der Mega2560 reizt mich sehr.

    Vom Aufbau her kann ich noch garnichts sagen.
    Viele Ideen aber noch nichts was mich vollständig überzeugt hat.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.01.2010
    Ort
    Hannover
    Alter
    36
    Beiträge
    35
    Oh schick, der Händler hat ja auch alles Mögliche. Der Unterbau würde mir auch zusagen aber der Preis.. 8(

    Ich bin auch gespannt was draufkommt. Mach Videos, Fotos usw.!!

    Viel Erfolg bei der Fehlerfindung.
    Ich bastel derzeit an AKS888.
    Mein Videoausstoß bei YouTube.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    170
    Danke Dir.
    Hoffentlich kommt bald jemand mit der zündenden Idee um die Ecke weil ich mit meinem Latein echt am Ende bin.

    Aber noch hab ich die Hoffnung nicht aufgegeben doch noch ne Lösung zu finden.

    Fotos werden folgen sobald ich auch was interessantes zum zeigen habe.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.12.2008
    Beiträge
    319
    Was für eine Idee brauchst du denn? Oder habe ich gerade Tomaten auf den Augen...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    170
    @ the_muck
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...=500752#500752
    Hier wird das Problem ausführlich beschrieben.
    Und ich weiss nicht wie ich das Modul dazu bringen soll zu tun was es sollte, bzw wo mein Fehler liegt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    170
    Nunist es soweit, er lässt sich dank neuem RN-Control so steuern wie ich mir das vorgestellt hatte.
    Jetzt fägt erstmal die Planung der Aufbauten an und der "Inteligenz" die später aus vielen Einzelteilen ein selbstständiges Ganzes machen soll.

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.06.2010
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    12
    Klingt viel versprechend, werde ich auf alle Fälle verfolgen.
    ...und der "Inteligenz" die später aus vielen Einzelteilen ein selbstständiges Ganzes machen soll.
    Verstehe ich das richtig? Will du so etwas wie Bus-System machen mit einer zentralen Steuereinheit?

    Gruß
    derSebbel

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •