-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Programmierumgebung + lehrgang gesucht

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    11

    Programmierumgebung + lehrgang gesucht

    Anzeige

    hallo,
    ich Suche ein Lehr Buch zu einer Programmiersoftware bei dem die software möglicht dabei seinen solte.
    Welches programmirumgebung es dann schluss endlich ist, ist mir eingentlich egal weil ich mich eigentlich sowieso nirgens wirklich aus kenne. Ich hatte auf der Realschule ein jahr lang Robotkarol und war eigentlich nicht schlecht dabei aber das wars dann auch schon.

    Wichtig ist mir eigentlich nur das ich damit .exe dataien erzeugen kann die auf jedem pc laufen, es solte möglich sein programme zu erzeugen die berechnungen aus führen können (aler währungrechner), ich möchte auf einer karte figuren von einem punkt zum anderen fahren lassen.
    das ganze solte dann in einem normalen windows fenster laufen also nicht auf dos Ebene, es solte aber auch möglich sein eine Befels zeile einzu fügen um dort makros zu starten.

    vielen dank im voraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.07.2008
    Alter
    54
    Beiträge
    224
    Hi J.H.,

    wenn ich Dich richtig verstanden habe, suchst Du eine eierlegende Wollmilchsau - kenn' ich auch nicht...

    - .exe-Dateien erzeugen, die auf jedem PC laufen - kann heute jede Programmiersprache (ging damals schon unter Borlands Turbo Pascal 3.0).
    - Berechnungen ausführen - dafür wurden Programmiersprachen erfunden...
    - In einem Windoofs-Fenster laufen - ist das nicht sozusagen "state of the art"? Gibt's die DOS-Box unter den neuen Windoofs denn überhaupt noch?
    - Befehlszeilen einfügen und Makros starten? Riecht nach dem "neumodischen Kram" wie VisualBasic, C# oder .net ...
    - Figuren auf 'ner Karte? Als Spiel oder als Bot-Sim? Für letzteres würde ich mal nach c't-Bot-Sim googeln...

    Du siehst: Deine Anfrage war nicht eindeutig. Wenn Du uns genauer beschreibst, was Du machen möchtest, können wir Dir besser helfen.
    Geht das nicht auch einfacher???

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    333
    ja es gibte ne Console in Windows 7

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    161
    Mein Lieblings-Buch über C Programmierung (ganz allgemein) gibt es leider nicht mehr. Ansonsten google ich mir immer alles zusammen. "Tutorial" ist dazu ein gutes Suchwort.
    Letztendlich halte ich es bei keiner Programmiersprache für notwendig, sämtliche abgefahrenen Features zu kennen. Solange man klar kommt, ist doch alles Ok. und wenn man nicht klar kommt, findet man Hilfe mit Google. Das tiefer gehende Fachwissen kommt auf diese Art von ganz alleine mit der Zeit.
    Falls Du aber eher darauf aus bist, eine Programmiersprache zu studieren, ist ein gutes Buch wohl doch hilfreich.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    11
    ja was ich machen möchte wäre

    1. eine möglichkeit ein bretspiel am computer zu "programmiren"

    2. möchte ich so etwas wie einen torpedo rechner zu programieren z.B. ich
    bin ein uboot und fahre mein seerohr aus, sehe ein schiff, messe richtung und entfernung fahre es wieder ein nach 2 min das gleiche spiel noch mal jetzt soll mir das programm den kurs und die geschwindichkeit berechnen und mir sagen wie weit ich mit meinem torpedo forhalten muss um das schiff zu treffen. und mir das ganze dann Grafisch anzeigen

    3. möchte ich bei einem Computerschachsiel nur um mal ein beispiel zu nenenin eine befels zeile schreiben können zug springer e5 paralel solte es aber möglich sein die gleich aktion mit der maus aus zu füren.

    aber ganz grundsätzlich wünsche ich mir einen anstos in eine richtung weil ich nicht weis welche sprache was kann.
    wenn ich ersmal weis wonach ich suchen kann ich den fachbuch verkäufer meines vertrauens fragen aber so ...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Du hast schon mal ganz schön große Pläne dafür dass du noch keine Erfahrung mit dem Programmieren hast.
    Letztendlich kann man so ziemlich alles in so gut wie allen Programmiersprachen realisieren, wobei die Schwerpunkte von den einzelnen Programmiersprachen halt bei unterschiedlichen Sachen liegen.
    Meiner Meinung solltest du dir für den Anfang mal eine der .Net Sprachen wie C# anschauen. Die sind recht Einsteigerfreundlich, bieten sich aber auch für größere Projekte an bei denen es nicht unbedingt auf das letzte bisschen Performance ankommt.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    11
    ja das waren nur beispieleum zu zeigen was meine ziele sind den schluss endlich versuche ich ja nicht programmmieren zu lernen weil mir langweilig ist sondern weil ich für häufige berechnungen und unübersichtliche prozesse edv unterstüzung brauche.
    ich habe mal ein bischen gesuch und habe dieses bush gefunden wenn es zufälig jemand kenn würdeich mich freuen wenn mir jemand erzält ob er es für hilfreich hält:
    http://www.amazon.de/Jetzt-lerne-Vis...2380995&sr=8-1

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Ich würde dir spontan den Guide to C# empfehlen. Der ist kostenlos und den gibts kostenlos als Download:
    http://www.mycsharp.de/wbb2/attachme...tachmentid=310

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •