-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Roboter Datenaustausch

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2010
    Ort
    Flensburg
    Alter
    48
    Beiträge
    3

    Roboter Datenaustausch

    Anzeige

    Hi @ all,

    ich möchte einen ganzen haufen Roboter per PC steuern können.
    Ich werde einen ganzen Haufen Telemetriedaten von den Robotern brauchen/bekommen um dann umgekehrt diese steuern zu können.
    Die Roboter selber werden weit weg sein.
    Werde ich da GSM Modems brauchen?
    Braucht man immer 2 Modems für Roboter und den PC?
    Kann man nicht den Datenaustausch im Internet machen?
    Hat da jemand schon Erfahrung mt gemacht?
    Vielen Dank für eure Hilfe!

    VG aus Flensburg
    Christof

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Was bedeutet weit weg? Würde WLAN funktionieren? Ich würde eher mit dem Internet arbeiten. Irgendwo im Forum gibt es einen Thread, bei dem es zumindest über das Netzwerk versendet wurde, soweit ich mich noch errinnern kann.

    MfG Hannes

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2010
    Ort
    Flensburg
    Alter
    48
    Beiträge
    3
    Hi Hannes,

    mit weg meinte ich wirklich weit weg.
    Also nichts mit Wlan.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    540
    was ist denn die hardware deines roboters?
    wenn du einen mini-pc als grundlage hast, wäre die einfachste lösung, einen umts-stick zu nehmen. die daten gehen dann über das internet und die übertragungsraten sind auch hoch.
    nachteil ist, dass es das natürlich nicht umsonst gibt und du dir einen geeigneten tarif suchen musst. wenn der roboter ununterbrochen läuft, können schon datenmengen aufkommen, die so manche volumengrenze überschreiten.


    mfg roboman

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2010
    Ort
    Flensburg
    Alter
    48
    Beiträge
    3
    Hi Roboman,

    richtig, aber die AOV sollen möglichst Stromsparend arbeiten.
    Also kommt selbst ein mini PC nicht in Frage.
    Im Augenblick tendiere ich zu GSM Terminals welche die Daten per GPRS auf einen FTP stellen können.
    Und von dort auch die Daten holen um den Robi steuern zu können.

    mfg
    Chrisssi

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •