-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Checksumme bilden

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    5

    Checksumme bilden

    Anzeige

    Hallo,

    ich hab folgendes Problem ich möchte mit einem Atmel mega 32 über die RS232 Schnittstelle eine LED-Laufschrift von "My-Crypt" bedienen. Im normal Fall wird diese über den PC Programmiert (auch RS232) mit einer entsprechenden Software. Ich konnte schon erfolgreich die gesendeten Daten vom Programm zum LED mit schneiden. Die mit geschnittenen Daten habe ich auch schon über meinem Controller zum LED gesendet welche es auch angenommen hat. Jetzt kommen wir zum eigentlichem Problem die Daten die man sendet sehen z.b. so aus "<ID00><E>HalloE3<ID00><E> wobei das was rot ist nachher auf dem LED zu sehen ist und grün eine Art Checksumme und um die es hier jetzt gehen soll.
    Wie gesagt wenn ich die Checksumme kenne nimmt es das LED ohne Problem an. Ich muss also wissen wie sie gebildet wird ich habe mal ein Teil der ASCII Tabelle übertragen und die Checksumme dazu aufgeschrieben
    Code:
    	!		55
    	"		56
    	#		57
    	$		50
    	%		51
    	&		52
    	'		53
    	(		5C
    	)		5D
    	*		5E
    	+		5F
    	,		58
    	-		59
    	.		5A
    	/		5B
    	0		44
    	1		45
    	2		46
    	3		47
    	4		40
    	5		41
    	6		42
    	7		43
    	8		4C
    	9		4D
    	:		4E
    	;		4F
    	<		48
    	=		49
    	>		4A
    	?		4B
    	@		34
    	A		35
    	B		36
    	C		37
    	D		30
    	E		31
    	F		32
    	G		33
    	H		3C
    	I		3D
    	J		3E
    	K		3F
    	L		38
    	M		39
    	N		3A
    	O		3B
    	P		24
    	Q		25
    	R		26
    	S		27
    	T		20
    	U		21
    	V		22
    	W		23
    	X		2C
    	Y		2D
    	Z		2E
    	[		2F
    	\		28
    	]		29
    	^		2A
    	_		2B
    	`		14
    	a		15
    	b		16
    	c		17
    	d		10
    	e		11
    	f		12
    	g		13
    	h		1C
    	i		1D
    	j		1E
    	k		1F
    	l		18
    	m		19
    	n		1A
    	o		1B
    	p		04
    	q		05
    	r		06
    	s		07
    	t		00
    	u		01
    	v		02
    	w		03
    	x		0C
    	y		0D
    	z		0E
    	{		0F
    	|		08
    	}		09
    	~		0A

    links ist das gesendete ASCII Zeichen und rechts die vom PC-Programm gebildete Checksumme. Wenn man sich die gesamte Reihe ansieht erkennt man schon ein Muster die ersten Zahl oder Zeichen verändert sich alle 16 Symbole und das hintere hat in dieser 16er Reihe eine HEX Aufzählung. Interessant ist auch das wenn man z.b. zweimal das gleiche sendet also z.b. "aa" immer als Checksumme "74" raus kommt. Das sind meine Erkenntnisse hoffe das einer von euch eine gute Idee hat. Ich kann auch noch andere Kombinationen testen und die Checksumme rein stellen wenn es jemand brauch.

    MFG Orko

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Searcher
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.410
    Blog-Einträge
    101
    Sowas intressiert mich und hab mal gesucht und das gefunden:

    http://www.ziegelmeier.net/extreme-feedback-device

    Unten auf der Seite ist ein Code in C, den ich aber selbst nicht verstehe. Vielleicht hilft er Dir; wenn nicht, entschuldige meinen Beitrag.

    Gruß
    Searcher
    Hoffentlich liegt das Ziel auch am Weg
    ..................................................................Der Weg zu einigen meiner Konstruktionen

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    5
    Ja das ist genau das was ich gesucht habe!! =D> Vielen dank!!
    Wie hast du nur das so schnell gefunden. XD

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Searcher
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.410
    Blog-Einträge
    101
    Ein blindes Huhn ...

    Gruß
    Searcher
    Hoffentlich liegt das Ziel auch am Weg
    ..................................................................Der Weg zu einigen meiner Konstruktionen

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    5
    THX und schönes we noch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •