-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Servos mit PC steuern

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    8

    Servos mit PC steuern

    Anzeige

    Hallo an alle,
    bin neu hier und habe gleich mal eine Frage. Und zwar möchte ich mehrere Servos mit dem PC steuern. Also ich stelle mir vor, ein Programm in C++ mit graphischer Oberfläche zu schreiben. In dem Programm kann man dann ein Servo auswählen und das nach links bzw. nach rechts drehen. Ich habe schon einen Schaltplan gefunden um ein Servo mit der Soundkarte zu verbinden. Ich will aber mehrere Servos steuern können. Am besten wäre ein Board mit USB Anschluss, an das die Servos angeschlossen werden und das dann vom PC angesprochen werden kann. Leider kenne ich mich mit Boards etc. nicht wirklich aus. Bis jetzt hätte ich das gefunden:
    http://www.shop.robotikhardware.de/s...roducts_id=118

    In der Beschreibung steht, dass man das Board direkt per RS232 (bzw. MAX232, was auch immer das ist) mit dem PC verbinden kann. Kann mir bitte jemand sagen, ob das so etwas ist, was ich suche? Und wie könnte man das denn dann mit dem PC verbinden?

    Danke schon mal für eure Antworten.

    LG
    Surebetter

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.12.2008
    Beiträge
    319

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    8
    Danke für deine schnelle Antwort. Die Servocontroller sind ja leider auch nicht ganz billig. Könnte man nicht einfach das Board, dass ich im ersten Beitrag gelinkt habe nehmen und an einen RS232-USB Adapter anschließen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    120
    Das Board, was du im ersten Beitrag genannt hast, kannst du zusammen mit einem RS232<>USB converter benutzen.
    Dann kannst du 8 Servos quasi ueber USB ansteuern.

    Dazu brauchst du eine extra Spannungsversorgung fuer die Servos. Etwa 5-6V, 1-2A sollte passen, je nachdem wie gross deine Servos sind.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    8
    Danke. Braucht der USB<> RS232 Converter was bestimmtes, oder würde da so ein Teil wie zum Beispiel
    http://www.amazon.de/gp/product/B000...pf_rd_i=301128
    reichen?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Ich hab mit dem Pololu-Board und VB6 mal sowas gemacht:
    http://cihome.kilu.de/bilder/softwar...ntrol_main.jpg
    #ifndef MfG
    #define MfG

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    120
    Hi Surebetter,

    der von dir vorgeschlagenen Converter muesste passen. Das Servoboard akzeptiert sowohl RS232-Pegel als auch TTL-Pegel, du solltest RS232-Pegel benutzen.
    Hast du auch eine 9-Pol Buchse mit Loetanschluessen (oder was aehnliches) um Kabel von der Converter zum Board zu ziehen?
    Wenn nicht, sollte folgendes passen koennen:
    http://www.amazon.de/BUCHSE-L%C3%B6t...98481&sr=1-207
    Oder halt 2 Leitungen mit Buchse in jeder Ende...

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •