-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: nc-frs alternative für linux

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    540

    nc-frs alternative für linux

    Anzeige

    hallo, ich habe im moment nc-frs im betrieb, Suche aber schon länger nach einer alternative für linux. EMC kenne ich schon, mich schreckt dieses echtzeitdingens aber ab. außerdem möchte ich die motoren gerne mit 4 leitungen anstatt mit richtung/takt ansteuern. wichtig ist, dass das programm dxf importieren kann, g-code wäre optional.

    ach ja, fast vergessen, anschluss wäre dann natürlich ein parallelport.


    mfg roboman

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    Unter Linux kenne ich keine andere CNC-Steuersoftware.
    Und dann mit den gewünschten Features? Unwahrscheinlich dass du da was ähnliches finden wirst.

    Wieso ist der Echtzeitbetrieb ein Problem?
    Bzw. wie kommst du ohne zurecht? Stören dich Schrittverluste nicht?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    540
    noch ne frage: gibt es außer bocnc noch ein programm zur radienkorrektur, denn bocnc kann nur hpgl exportieren, mit dem dann nc-frs nicht zurechtkommt(steht zwar in der beschreibung, gibt dann aber einen fehler)

    mfg roboman

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    kostenlos? ansonsten kann ich dir Sheetcam sehr empfehlen.
    Wenn du bei Les nachfragst, bekommst du das als Schüler deutlich günstiger.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    540
    @BurningBen: danke für den tipp

    ich habe mir emc mal genauer angeschaut und gesehen, dass es eine ubuntu-live-cd gibt, die installation wäre also kein problem mehr.

    ich werde es mir mal anschauen, allerdings bleibt eine frage:
    kann ich die Schrittmotoren auch wie mit nc-frs mit 4 signalen ansteuern? gibt es für emc erweiterungen?

    mfg roboman

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Guck dir mal die Manuals von EMC an. dort ist beschrieben, wie du die Motoren direkt mit den vier Leitungssignalen ansteuern kannst. Musst du halt dann von Hand konfigurieren. mit dem grafischen Wizard geht das nicht mehr.

    Und ja, es gibt für EMC genug Erweiterungen. Einfach mal in deren Wiki schauen.
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685
    Und statt bocnc kannst Du Dir mal CamBam anschauen, produziert G-Code, kann verschiedene Sachen, und kostet auch nix

    MfG
    Volker
    Meine kleine Seite
    http://home.arcor.de/volker.klaffehn
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    neuer Avatar, meine geheime Identität

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    540
    cambam kenne ich schon, ist auch ein super programm, leider nur für windows. ich wollte das ganze system eigentlich auf linux laufen lassen.
    mein derzeitiger ablauf sieht so aus:
    1: mit QCad zeichnen, als dxf speichern.
    2: mit bocnc unter wine radiuskorrektor machen und als hpgl speichern.
    3: mit hp2xx hpgl zu g-code umwandeln
    4: mit EMC fräsen

    ich habe nur ein bzw zwei probleme bei schritt 3:
    1: hp2xx fügt den g-code-befehl F nicht ein, sodass emc sich beschwert, dass die feed-rate nicht null sein darf.

    2: dxf ist ja nur 2D(?). ich will aber, das die fräse immer nur in zb 1mm-schritten nach unten arbeitet. das würde zwar mit cambam gehen, mir wäre aber linux lieber. kann ich diesen vortrieb bei bocnc oder hp2xx angeben?


    mfg roboman

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Im Wiki von EMC sind einige CAD/CAM Programme für Linux aufgelistet
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    Ich dachte eigentlich das mit Bocnc auch G-Code ausgegeben werden kann.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •