-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: STK500: Wie Chips austauschen?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    31

    STK500: Wie Chips austauschen?

    Anzeige

    Hallo,

    wie bekommt man die Chips auf dem STK500 wieder aus den IC-Sockeln raus? Ich schaffe das nur mit einer Zange. Mache ich da irgendwas falsch?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    454
    Vermutlich nicht, die Dinger halten schon sehr fest.
    Da ich mir die Sockel nicht versauen will, steckt bei mir überall ein Präzisionssockel auf dem Originalsockel. Die µCs stecken auch in solchen Sockeln. Das ist HF-mäßig nicht das non plus ultra, aber ich habe noch keine Schwierigkeiten gehabt.
    Rausnehmen tu ich die Dinger mit einem Brieföffner (Dolch), mit dem ich zwischen die Sockel fahre und durch leichtes links- und rechtsdrehen die µCs herausheble. Das geht imo sogar besser als mit dem IC-Puller. Den benutze ich nur bei den 8-Pinnern, weil ich da mit dem Brieföffner nicht hunkomme. Bei nächster Gelegenheit will ich auf ZIF-Sockel umstellen.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    31
    Vielen Dank für dein Posting, ich werde mir einen IC-Puller zulegen, denke ich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •