-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Sicherung RP6

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2010
    Beiträge
    172

    Sicherung RP6

    Anzeige

    Hallo,


    Als ich ein Stecker für den Ladeanschluss des RP6 probierte, brannte mir die Sicherung durch. Später erfuhr ich, dass der Stecker einen Kurzschluss hatte. (+ und - Kabel hatten Kontakt).

    Von wo bekomme nun eine neue Sicherung?
    Bzw. Was für eine Sicherung ist das?


    P.S.
    Ich würde gerne prüfen, ob der RP6 Schaden davon getragen hat. Kann ich die beiden Anschlüsse, an denen die Sicherung klemmte, einfach kurz mit einem Metall verbinden und dann den Ein/Aus Schalter umlegen?


    Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    661
    2.5A beim Conrad kanst aber auch ein weinig größere nehmen sind auch in alten aufladegeräten fürs Atoto zufinden und auf keinen fall ohne benutzen
    MfG Martinius

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2010
    Beiträge
    172
    hm danke
    http://www.conrad.at/ce/de/product/5...archDetail=005

    würden die passen?
    oder müssen das 250V sein?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    333
    Die hier sind die Richtigen
    http://www.conrad.at/ce/de/product/5...archDetail=005
    habe ich auch drin

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2010
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von _|Alex|_
    Die hier sind die Richtigen
    http://www.conrad.at/ce/de/product/5...archDetail=005
    habe ich auch drin
    Vielen Dank, werd ich mir dann zusammen mit nem Solarpanel bestellen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •