-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Blinker

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    18
    Beiträge
    34

    Blinker

    Anzeige

    Ich wollte mal versuchen das der RP6 blinkt wenn er abbiegt. Habe aber noch nicht so viel Erfahrung und deswegen wollte ich mal fragen wo man die Leds dafür hinlöten muss und wie dann das Programm aussehen soll.

    Hinweis: Ich will sie auf der Erweiterungsplatine haben
    Beeper:BeeppipBeeeppiep
    Vogel:BeeppipBeeeppiep

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Wörgl
    Alter
    21
    Beiträge
    175
    Hallo,

    wie viele LEDs brauchst du denn? wenn du es ganz einfach machen willst, und es dir egal ist, dass es unprofissionell ist, kannst du SDA und SCL als Ausgänge definieren und dann als Ports verwenden, ebenso INT1, INT2 und INT3.
    siehe hier:

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=38575

    Die professionellere Lösung (und auch die einzig saubere, wie ich leider selber feststellen musste) wäre, die LEDs über einen Portexpander an den I2C-Bus anzuschließen.
    Die dritte Möglichkeit ist, wenn du ein M128 oder ein M32 Erweiterungsboard hast, die LEDs an die I/O-Ports des Boards anzuschließen und über den USER-Bus auf die Experimentierplatine legst.

    lg
    Michi

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    18
    Beiträge
    34
    Zitat Zitat von RobotMichi

    wie viele LEDs brauchst du denn?
    Ich brauche 2 LEDs (eine für links, eine für rechts)
    Und ein M32 habe ich

    roboter14
    Beeper:BeeppipBeeeppiep
    Vogel:BeeppipBeeeppiep

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    18
    Beiträge
    34
    Und außerdem geht das eigentlich mit den 5V und der LEd?

    roboter14
    Beeper:BeeppipBeeeppiep
    Vogel:BeeppipBeeeppiep

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Wörgl
    Alter
    21
    Beiträge
    175
    hallo,

    dann würde ich dir empfehlen, die LEDs an die I/O-Ports des M32 anzuschließen (Ansteuerung siehe Anleitung der M32).
    Das mit den 5V ist kein Problem, allerdings NUR über Vorwiderstand (ca. 1,5 kOhm) anschließen!

    lg
    Michi

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    18
    Beiträge
    34

    Blink-LED

    Brauch ich da ne Blink-led oder geht das auch mit ner normalen Led?

    roboter14
    Beeper:BeeppipBeeeppiep
    Vogel:BeeppipBeeeppiep

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2010
    Beiträge
    172
    Geht auch mit ner normalen!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    450
    Hi,
    wenn du eine BlinkLED nimmst hast du etwas weniger Programmieraufwand. Wenn der Port High blinkts , bei einer normalen LED mußt Du ja den portzustand immer wechseln.
    Trainmen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •