-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Asuro/Yeti USB IR-Transceiver funktioniert nicht

  1. #1

    Asuro/Yeti USB IR-Transceiver funktioniert nicht

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo liebe Community,
    ich habe das Problem, dass bei meinem USB Transceiver der Weißblatttest nicht funktioniert.
    Die IR-LED scheint zu senden (mit Handycam überprüft) und der Empfang scheint auch zu funktionieren (mit der Fernbedienung überprüft).

    Die Treiber sind die neusten von der FTDI Seite (www.ftdichip.de) und als Terminal benutze ich das D2xx Terminal, das in der AsuroWiki angegeben ist.

    Habt ihr eine Idee woran es liegen könnte?

    Gruß

  2. #2
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Terminaleinstellungen bei 2400 Baud, 8 Bit, 1 Stop, Parity aus und keine Flusskontrolle?

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  3. #3
    Ja, die Einstellungen hab ich im Terminal eingestellt. Das müsste reichen, oder muss ich die noch an einer anderen Stelle ändern?

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    32
    wie prüft man denn das mit ner Cam und ner Fernbedienung????

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.10.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    21
    In irgendnem anderen Thread hab ich was von Eco-Unterdrückung bei neueren Versionen gelesen, is das der Fall?

    @gippi: Durch fernbedinung werden irgendwelche zeichen übertragen da diese auch ne Inftarot LED hat
    und ne kamara mit nachtsicht "sieht" auch infrarot

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    32
    Dankeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeeeeeeeeeeee

    Mein Transceiver geht auch nicht. Wenn ich ihn an den Pc anschließe Leuchten beide LED's aber beim starten des Hyperterminal Programmes(nicht das vom Pc => gedownlodetes) reagiert er nicht. Auch wenn ich mit der Camera aut den Sensor schaue reagiert nichts-.-. Also irgend ein Software-Problem. Kann mir wer bitte detaillierte Erklärungen schicken wie ich den Transceiver an den Pc anschließe und diesen in betrieb nehme?!

    Mfg Gippi

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.10.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    21
    1. Was fürn Transreciever hast du (einen für USB oder einen für Seriell)
    2. Betriebssytem?
    3. Welche Software benutzte zurzeit?

    Wenn du das XP eigene hast probiere es damit und wenn du einen Transreciever für seriellen anschluss sollte der auch an nen Seriellen Anschluss und nicht via USB-Seriel Adapter an USB

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    14
    Moin!

    Bei den mitgelieferten kompletten USB-Transcievern funktioniert der Weißblatttest nicht (Ist auch glaube ich im Handbuch so beschrieben..).

    Bei mir ging es am Anfang auch nicht. - Baute schlecht ne Verbindung auf - Flashen war nicht möglich - und so weiter. Daraufhin habe ich den kompletten Asuro zurückgeschickt (Amazon), und zwei Wochen später ungeprüft ("... zu viel Aufwand..") zuzüglich eines neuen Bausatzes zurückerhalten. Und siehe da: Den neuen USB-Transciever angesteckt und los gings... !

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    32
    Ich habe gelesen, dass der Weißblatttest bei dem Neuen Usb-IR- Trans... auch nicht funst weil dieser sein Echo unterdrückt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •