-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Y-Weiche für Audiokabel

  1. #1
    Gast

    Y-Weiche für Audiokabel

    Anzeige

    Hi,

    ich würde gerne einen Y-Adapter bauen mit dem ich meine Boxen zwischen dem PC und dem Notebook umschalten kann. Audiokabel hab ich noch in größeren Mengen da, aber die Wahl des Schalters bereitet mir etwas Probleme. Es sollten 4 Audiokanäle umgeschaltet werden.
    Ohne mich weiter mit Audiotechnik auszukennen kommen mir Folgende Probleme in den Sinn:
    -Zum einen sollte wohl vermieden werden das 2 Ausgänge auf eine Leitung senden, also sollte der Schalter erst trennen, dann verbinden.
    - Die Signale sollten nicht verzerrt oder gestört werden.
    - Das umschalten sollte auch im dunkeln ohne hinsehen klappen, also nicht zu fummelig.

    Die Auswahl an Schaltern beim Reichelt hat mich völlig erschlagen und ich weiß nicht so recht nach was ich eigentlich suchen muss.
    Ums kurz zu umschreiben Suche ich wohl einen 4-Kanal-Wipp/Kipp-Schalter, bei dem die Kontakte aus Störungsgründen nicht zu nach beisammen, oder gar geschirmt sind.
    Wenn da jemand was gutes kennt, oder mir sagen kann wonach ich Suchen muss, dem wäre ich sehr verbunden.

    Grüße, Olm.

  2. #2
    Gast
    Bei genauerer Betrachtung wäre es vielleicht nicht Schlecht die Masse ebenfalls zu trennen um Störungen zu vermeiden. Also vielleicht doch einen 6-Kanal-Schalter?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von RobbyMartin
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    24
    Beiträge
    206
    guck dich mal bei möller um die haben industrieschalter die gut zu betätigen sind und du kannst verschiedenen module frei kombinieren zb für einen 4 bzw 6 kanal schalter

    lg
    martin

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •