-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Suche Taster 2Schliesser,2Öffner

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    63

    Suche Taster 2Schliesser,2Öffner

    Anzeige

    Hallo,

    ich Suche Taster die 2Öffner UND 2 Schließer haben.

    Die Taster sollten zum einbauen in ein Blech sein. Ich weiß zwar das ich normale Schaltschranktaster nehmen könnte wie z.B Möller, jedoch liege ich dann Preislich bei ca 22€ für einen Taster, das ist etwas viel, kennt jmd eine günstigere Alternative, ?

    MFG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.140
    Außer Schaltschranktaster fällt mir da auch nix ein, wird schwer zu finden sein.
    Kannst Du nicht einfach mit einem einfachen Schließer ein passendes Relais ansteuern?

    Gruß,
    askazo

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    63
    Naja ein Relais mit 4 Wechslern wird ca genauso teuer kommen (incl. Sockel zum anklemmen)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von RobbyMartin
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    24
    Beiträge
    206
    du könntest natürlich auch 4 einzelene relais kaufen das ist warscheinlich billiger was für ne spannung und as für nen strom muss das teil den aushalten??

    lg
    martin

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.140
    Da halte ich gegen. Auf die schnelle bei Reichelt gefunden:
    Finder-Relais 12V, 4xWechsler - 3,95€
    passender Sockel - 2,35€
    Taster - 1,85€

    Summa summarum 8,15€...

    Gruß,
    askazo

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    63

    Alternativlösung für meine Aufgabe

    Bzw, mal eine andere Frage,

    ich will mit den 2 Taster eigentlich nur einen DC-Motor links/rechts laufen lassen (solange gedrückt wird), Also je ein Taster für links und für rechts.

    Habt ihr eine Idee wie ich es einfacher lösen kann? Hab mal meine Idee(schaltplan) angehängt.

    Wichitg! Die Schaltung sollte im unbenützten Zustand keinen Strom verbrauchen. Gibt es evtl Komplette fertige Bauteile dafür?

    PS: Ist nur ein kleiner Stellmotor also I= max 0,5A 12V



    MFG
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    62
    Beiträge
    370
    Hallo,
    mal kurz aus der Hüfte geschossen -ich weiss, das es Darlintons mit integrierter Diode gibt, aber keine Lust zum Suchen
    MfG Lutz
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Wir haben so viel mit so wenig solange versucht, das wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit fast nichts zu bewerkstelligen.

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    63
    Hallo,

    aber bei der gezeigten Schaltung liegt doch IMMER Spannung an dem Motor an? Ich wollte mit 2 Taster, jeweile für eine Drehrichtung, den Motor nur solange mit Strom versorgen wie ich einen der 2 Taster Drücke.



    MFG

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    62
    Beiträge
    370
    Hi,
    ja, ich hatte nur in meiner Bibiliothek keinen mit mittelstellung,
    deshalb hab' ich ja darübergeschrieben (Ein) Aus (Ein), bedeutet losgelassen in mittelstellung, drücken und halten, also tastend, in arbeitsstellung.
    Sorry für die Unklarheit.
    MfG Lutz
    Sowas hier: http://www.reichelt.de/?ACTION=3;GRO...6264dc48a7f6c0
    Wir haben so viel mit so wenig solange versucht, das wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit fast nichts zu bewerkstelligen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •