-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ampere mit Atmega 8 auslesen und auf einem Display ausgeben

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von RobbyMartin
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    24
    Beiträge
    206

    Ampere mit Atmega 8 auslesen und auf einem Display ausgeben

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo

    ich würde gerne eine mit dem atmega 8 die ampere zahle eines srvos ausgeben also wie viel ampere er verbraucht. dies möchte ich dann auf einem display 14*2 zeichen ausgeben. der bereich liegt zwischen 135 mA und 180 mA diesen Bereich würde ich gerne in 100 schritten ausgebebn doch leider habe ich keine idee wie ich es realisieren soll ich denke das es mit einem spannungsteiler geht und mit einem ad wandler des controllers.

    cool wäre eswenn das programm in basic geschrieben wäre, da ich dann auch dieses programm anpassen könnte

    auch ein schaltplan für den anschluss des spannungswandlers wäre nett.

    dies ist zwar viel aber ich wäre sehr erfreut wenn mir jemand helfen könnte


    lg
    martin

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Du nimmst einen Shunt und schaltest den paralell zum AD-Port des Controllers und im Programm rechnest du dann per Ohm´schen GEsetz den ADC-Wert ind einen Strom um und zeigst den auf dem Display an.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von RobbyMartin
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    24
    Beiträge
    206
    geht das nicht einfach mit einem spannungsteiler wo muss ich ihn anschließen ich hbae echt keine idee wie ich es realisieren soll am roboter rp6 wird auch mit einem spannungsteiler als stromsensor gearbeitet doch ich kann es mir leider nicht erklären

    lg
    martin

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Wenn ich mich richtig erinner musst du den Shunt in Reihe zum Servo anschließen. Durchd en Shunt fließt nun der selbe Strom wie durch den Servo und dann verbindest du den SHunt noch mit dem ADC-Port deines COntrollers.
    Nun schreibst du ein Programm wo du den ADC-Wert des Portes ausließt und den in eine Spannung umwandelst. Diese Spannung rechnest du per Ohm´schen Gesetz (I=U/R) dann in einen Strom um (den Widerstand vom Shunt weißt du ja und den ADC-Wert ließt du ja aus) und zeigst die Variable wo der "Strom" gespeichert ist auf deinem LCD an.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von RobbyMartin
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    24
    Beiträge
    206
    okay vielen dank

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •