-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Pro-Bot128 mit Bumper(fühler)!?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    735

    Pro-Bot128 mit Bumper(fühler)!?

    Anzeige

    Hallo
    Kennt jemand das Buch zu dem Pro-Bot128?
    Darin wird beschrieben wie man am Pro-Bot128 einen Bumper(fühler) anbauen kann.
    Jetzt zu meinem Problem.Im Buch steht folgendes:
    Die angelötete Seite der Fühler wird mit Masse(GND) verbunden, der Schaltkontakt mit den I/O-Eingängen PC6 und PC7 der C-Control Pro.
    Meine frage ist, wo ist der Eingang PC6 und PC7???
    das ganze steht auch hier:

    http://www.elo-web.de/elo/entwicklun...ekommt-fuehler

    bnitram

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    735
    Weiß das echt niemand??????

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Robotniks
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    168
    Hi,

    schau dir mal die Pinbelegung der CC-PRO in der Anleitung oder in der
    Indexhilfe der IDE unter Hardware an. Dann wirst du fündig


    Grüße

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    735
    DANKE Robotniks
    funktioniert jetzt!
    Hast mir echt geholfen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    735
    Hallo Ich habe wieder eine Frage:
    Wenn ich die Kabel angelötet habe und keinen Schalter und nicht mit Masse verbunden habe und ich meinen Finger in 5cm entfernung habe dann schaltet der Bot schon!!
    Wie bekomme ich es hin das Ich aufjeden Fall erst mit Masse verbinden muss damit der Bot schaltet??
    Reicht da ein Wiederstand??

    Mfg
    bnitram
    Meine Homepage über alles Elektronische und Mechanische:
    http://www.kondensatorschaden.de/
    Viel Spaß!!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2007
    Ort
    westliches Pannonien
    Beiträge
    123
    Hallo!

    PULLUP!

    MfG
    caargoo

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    735
    Danke Pone für die Antword,
    aber wie soll ich das dann Programmieren??

    Mfg
    bnitram
    Meine Homepage über alles Elektronische und Mechanische:
    http://www.kondensatorschaden.de/
    Viel Spaß!!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    167
    Das weiss nur Conrad , wie das programmiert wird.
    Die Sprache ist mit eingescannt im Chip.....

    GRuss

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    735
    Ah,
    Ok. Dann werde Ich mal rumprobieren.

    Mfg
    bnitram
    Meine Homepage über alles Elektronische und Mechanische:
    http://www.kondensatorschaden.de/
    Viel Spaß!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •