-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mega88 Pin D.0 als Input geht nicht!?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21

    Mega88 Pin D.0 als Input geht nicht!?

    Anzeige

    Liebe Bascom Fans,

    gibt es irgendwelche Besonderheiten zu beachten, wenn ich PinD.0 als normalen Input (=Taste) benutzen möchte? Bei mir kommt es immer zu sporadischen Resets des Mega88. Manchmal funktionierts aber auch.
    Ich habe PortD in Bascom mit Config als Eingang gesetzt und die PullUp's eingeschaltet. Reseteingang ist mit 10k gegen+ und 100nF gegen GND geschaltet. Betriebsspannung ist ebenfalls abgeblockt. D.0 ist ja gleichzeitig RxD. Ich benutze jedoch kein $Baud und Print.
    Testweise D.4 verwendet und alles ist in Ordnung. Nur habe ich meine Platinen schon fertig und möchte seeehr ungerne kratzen. Esd muss doch auch so gehen!???

    Vielen Dank

    Reinhard

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Bammel
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.400
    Hallo,

    evtl könnte es auch am Code liegen wenn es nur sporalisch vorkommte. hatte sowas mal bei überschneidungen einer interrupts.

    wäre wohl mal gut deinen code einsehen zu können.

    gruß,
    Bammel

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21
    evtl könnte es auch am Code liegen wenn es nur sporalisch vorkommte. hatte sowas mal bei überschneidungen einer interrupts.
    wäre wohl mal gut deinen code einsehen zu können.
    gruß,
    Bammel[/quote]


    Ich glaube nicht an ein Interruptproblem, da ja das Programm mit pinD.4 statt D.0 als einzige Änderung funktioniert. Ich würde ja den Code zeigen, bin aber leider zu blöd ihn einzufügen. Hier in den Text ist ja nicht der richtige Ort. Aber wie geht das?

    Reinhard

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Einfach wenn du eine Antwort schreibst auf den Knopf "Code" klicken dann erscheint ein [code]). Code einfügen und dann nochmal auf Code klicken.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21
    @Kampi:
    Manchmal ist es so einfach. Ich hatte da irgen ein neues Fenster erwartet...
    Danke

    Das Programm läuft fast identisch seit langer Zeit auf einem Mega8.
    Nur die Pin/Portbelegungen habe ich fürs Layout und das Löschen des Interruptregisters wegen Prozessorwechsel geändert.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21

    Mega88 Pin D.0 als Input geht nicht! - erledigt

    So, es lag doch an meiner Hardware.
    Meine Schaltung/Layout sind wohl doch nicht optimal.
    Ich hatte 100nF am Eingangspin. Das scheint zuviel zu sein. Ohne ihn gehts!
    Aber das ist dann kein Bascom Thema mehr.

    Reinhard

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •