-         

Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 197

Thema: Hardware Mitmach-Projekt: Kamera für den RP6

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    Hardware Mitmach-Projekt: Kamera für den RP6

    Anzeige

    Hallo RP6 Fans,

    im RN-Wissen gibt es jetzt ein "Mitmach-Projekt", bei dem eine Schaltung auf der Experimentierplatine des RP6 entstehen soll, die den Anschluß einer CMOS-Kamera an den RP6 ermöglichen soll:
    http://www.rn-wissen.de/index.php/RP...itmach-Projekt
    Das Projekt ist in 4 Abschnitten geplant, die 1. Phase ist schon fertig.

    Wer hat Lust, mitzumachen?

    Gruß Dirk

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    561
    Hallo

    Ne gute Idee.

    Ich wär soweit dabei! Müsste mich aber ersmal ins Thema einarbeitn und das notwenidge Zeugs besorgn.

    Gruß Thund3r

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    lust schon aber ich wäre aber für eine extern controler lösung.
    und programierung in c und in bascom.
    natürlich wären alle infos über pal und fbas nützlich

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    @Thund3r:
    Ich wär soweit dabei!
    Toll! Ich will 'mal sehen, ob ich heute noch die Teileliste für Phase 2 fertig kriege, damit sich der Einkauf lohnt!

    @Thoma$:
    .. ich wäre aber für eine extern controler lösung
    Ich werde z.B. die RP6Control M32 zur Auswertung nehmen. Man kann aber natürlich einen eigenen uC auf eine 2. Exp aufbauen.

    Gruß Dirk

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    661
    ich hätte dazu mal ne frage ,soll der Roboter damit bilder an den Pc,Fernseher übermitteln oder dient die Kammera als Sensor?
    MfG Martinius

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    ich hab kein rp6 beschäftige mich aber auch mit dem thema darum wollt ich etwas neutrales den extra µC.
    da der µC sicher zu langsam ist für bunt bild kann man das ja auch selber machen. also rgb led als beleuchtung somit sinkt zwar die bild rate aber dafür hätte man bunt bild
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...hlight=arduino
    http://images.google.de/imgres?imgur...26tbs%3Disch:1

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    @Martinius11:
    ... oder dient die Kammera als Sensor?
    Ja, sie soll als Sensor zum Linienfolgen und z.B. zum Auffinden eines hellen Punktes o.ä. dienen.
    Ein Senden des Bildes an einen PC kann man mit einem separaten Sender machen, der Videoanschluß könnte dann an der CINCH-Buchse sein.

    Gruß Dirk

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    205
    Die Idee mit dem Kamera-Rp6 Projekt finde ich wirklich gut. Ich habe mir auch schon das thema angeschaut und das ist alles sehr schön geordnet und gut verständlich beschrieben.Nur eine Frage:
    werden eigentlich auch Programme zur Signalauswertung gepostet und kommentiert?
    Nichts existiert durch sich allein!
    http://i42.tinypic.com/10pa90x.jpg

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    661
    wie viel wird das Projekt den insgesammt kosten den 40€ für die erste Phase
    sind nich wenig für einen Schüler
    MfG Martinius

  10. #10
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Nette Idee :)

    Man sollte unbedingt einen jumperbaren 75Ohm-Widerstand (oder etwas größer) parallel zum Kontrollbildausgang mit einplanen. Als Kamera würde sich vielleicht diese sehr günstige (15€) SW-Kamera eignen:

    Bild von: http://www.conrad.de/ce/de/product/150001/

    Ich habe die allerdings nicht selbst erprobt:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...=435509#435509

    Für den Fall, dass ihr es im Kamera-Thread nicht gesehen habt: Es gibt auch eine Bascom-Variante dazu:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ag.php?t=47232

    btw: Ohne zuviel zu verraten wird mein Teelichtlöscher eine Kamera verwenden...

    Viel Spaß beim Nachbau.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •