-         

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: PWM-signal in Basic

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    732

    PWM-signal in Basic

    Anzeige

    Hallo
    Ich würde gerne das PWM-Signal in Basic programmieren.
    Ich benutze als PWM geber ein LED.
    Die Frage ist nun wie ich das PWM mit der Basic Programmierung hin bekomme?(so weit wie ich weiß muss man das LED in einem bestimmten Zeitabstand an und ausschalten.)
    wäre schon wenn mir einer weiterhelfen könnte.

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    26
    Beiträge
    3.516
    Blog-Einträge
    9
    Das versteh ich jetzt nicht. Du willst ein PWM-Signal mit einer Leuchtdiode erzeugen?

  3. #3
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    29
    Beiträge
    942
    Ich glaube er meint eine LED mit PWM ansteuern bzw. dimmen, aber ich habe keine Ahnung von PWM in Bascom.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    732
    Nein
    nich ganz.Ich wollte das LED nur als Ausgang nutzen.
    (das wird dann immer an und aus geschaltet.)
    und das ergibt das PWM (genau so wie beim Asuro.)
    Aber ich bruche den Code für Basic.
    anstatt des LED wird dann das PWM Kabel vom Servo sitzen.

  5. #5
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    29
    Beiträge
    942

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    732
    hab ich schon gesehen .
    Weiß aber nich wie ich das in Basic machen soll.

  7. #7
    RN-Premium User Roboter Genie Avatar von 5Volt-Junkie
    Registriert seit
    06.03.2008
    Alter
    29
    Beiträge
    942
    öööhm, über copy und paste.

    Dann dein Mikrocontrollertyp und Takt eintragen, die LED an den PORTB.1 oder PORTB.2 anzapfen, kompilieren und uploaden.

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    26
    Beiträge
    3.516
    Blog-Einträge
    9
    Was für einen Controllertyp hast du den? Dann kann ich dir vielleicht helfen das Programm zu verstehen falls da fragen sein sollten.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    732
    Ich habe den Pro Bot 128 mit der C-control 128

  10. #10
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    26
    Beiträge
    3.516
    Blog-Einträge
    9
    Schau mal was für ein Mikrocontroller auf dem C-Control ist. Ist da ein Mega32 drauf?

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •