-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: RP6 USB Interface, Normaler ISP-Programmer?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von asurofreak.
    Registriert seit
    29.06.2009
    Ort
    Landkreis Vechta
    Alter
    20
    Beiträge
    332

    RP6 USB Interface, Normaler ISP-Programmer?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    hi forum,

    ich hatte euch schonmal drauf angesprochen, ob man den RP6 m32 erweiterungssatz auch allein betreiben kann, nun ist meine frage, kann ich daran auch einen normalen isp-programmer anschließen? kenn mich im bereich RP6 nämlich nicht so aus

    MfG
    wieder hier

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Die Buchse, an der das USB-Interface angeschlossen wird, ist kein ISP-Port.
    Beim RP6 gibts zwar auch nen ISP-Port (dürfte beim M32 auch der Fall sein), dort ist jedoch nichts eingelötet. D.h. hier erst mal Stiftleisten/Wannenstecker reinlöten.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von asurofreak.
    Registriert seit
    29.06.2009
    Ort
    Landkreis Vechta
    Alter
    20
    Beiträge
    332
    achso, das kann man dann ja machen, danke!
    ...fahr heut sowieso zum großen C \/

    MfG
    wieder hier

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •