-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: config lcdmode = bus

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    49

    config lcdmode = bus

    hat das schon mal einer verwendet? ich Suche informationen dazu bzw. schaltpläne oder die pinbelegung die ich dann verwenden muß.
    gruß werner..

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo edgar,
    siehe Bascom-Hilfe unter "CONFIG LCDMODE"
    Anschlußbelegung auch dort unter "Adding XRAM"
    Gruß, Michael

  3. #3
    Gast
    ja ganz nette sache und sogar mit schaltplan, kann das jetzt leider nicht so ganz umsetzten auf meinen m16. aber so wie das aussieht ist es nicht einfach getan mit - ich schließe mal schnell die datenleitungen an den controller an - sondern is noch einige hardware notwendig. ich dachte mir nur ja da kann ich ja noch ein bischen flashspeicher einsparen...
    hast du schon mal ein display auf diese weise angeschlossen? und evtl. auch einen schaltplan dazu? (geht das dann auch im 4 bit modus?)
    gruß werner...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo edgar,
    kann das jetzt leider nicht so ganz umsetzten auf meinen m16
    ja, klar, ein Blick ins Datenblatt des M16 hätte dir genügt. Der Bus-Mode ist für Controller mit externem RAM, steht aber in der Hilfe
    ich dachte mir nur ja da kann ich ja noch ein bischen flashspeicher einsparen...
    beim M16? Datenblatt gelesen?
    hast du schon mal ein display auf diese weise angeschlossen?
    nein, aber Speicher. Für das Display hatte ich noch genügend Pins frei.
    geht das dann auch im 4 bit modus?
    was willst du wirklich? Ein LCD anschließen?
    Gruß, Michael

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    49
    ne ich hab das m16 datenblatt nicht auswendig im kopf
    ich hab in der Bascom hilfe die sache mit "config lcdmode = bus" gefunden. beim portmodus steht dabei: "more software is necessary to drive the pins."
    da hab ich mir gedacht ich kann hier das programm noch ein bischen optimieren indem ich den bus modus verwende...
    ich hab auch noch genügend pins frei aber vielleicht kann ich ja so ein bischen programmcode == flashspeicher einsparen, weil ich ja eigentlich einen m8 verwenden wollte in den leider das programm um ein paar 100byte nicht reinpaßt. und im prinzip gehts nur um das display, speicher hat der atmel genug.
    gruß werner...

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •