-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: NDS3 und Nibo 2

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Süden
    Alter
    62
    Beiträge
    332

    NDS3 und Nibo 2

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Freunde
    Ich Suche für den Niobo 2 ein Programm in C mit dem der NDS3 besteuert oder gelesen werden kann. In der Wiki habe ich dazu kaum etwas gefunden. Stand nur so was drin das es über den I²C Bus gesteuert wird. Ist aber leider zu wenig für mich. Suche daher ein paar Beispiele oder ein bischen Code.
    Achim

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Filou89
    Registriert seit
    24.12.2010
    Ort
    Thun, Switzerland
    Alter
    28
    Beiträge
    116
    Hallo Achim,
    sicher hast du dein Beispielprogramm schon lange gefunden.
    Falls später jemand dieselbe Frage hat, hier die Lösung
    Grüsse

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Süden
    Alter
    62
    Beiträge
    332
    Hallo Filou
    du hast recht, habe was gefunden und selber gemacht. Bei deiner Lösung gibts du ja das Library an. Dort sind aber keine Beispiele drin, som^ndern nur eine kurze Erläuterung zu den einzelnen Befehlen/Datein. Zum Anfang ist das Recht wenig. Es gibt jetzt aber eine ganze Reihe von Beispielen.
    achim

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Filou89
    Registriert seit
    24.12.2010
    Ort
    Thun, Switzerland
    Alter
    28
    Beiträge
    116
    Hallo Achim,
    Ich meinte eigentlich die Sourceforge Seite, wo man alles runterladen kann. Auf dieser Seite ist einfach alles dokumentiert.
    Grüsse

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Süden
    Alter
    62
    Beiträge
    332
    Halo
    die kenne ich auch. Leider wird sie nicht mehr geflegt. Der letzte Betrag ist wohl schon 1 Jahr alt.
    Arbeitest du mit dem Nibo m2?
    achim

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Filou89
    Registriert seit
    24.12.2010
    Ort
    Thun, Switzerland
    Alter
    28
    Beiträge
    116
    Dass die so alt ist habe ich gar nicht bemerkt.
    Nein, ich habe einen RP6 und will nun das NDS3 Modul darauf aufbauen. Mit der I2C Kommunikation sollte das problemlos gehen, lediglich mache ich mir wegen den Funktionen noch ein wenig sorgen. Der RP6 nutzt ganz andere Librarys. Weisst du, ob man die vom Nibo einfach "dazubinden" und nutzen kann?
    Grüsse Filou

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Süden
    Alter
    62
    Beiträge
    332
    Hallo Filou
    habe zwar mit I2C angefangen, bin aber noch nicht weit gekommen. Ich wollte auch den Bus nutzen um andere Sachen anzuschliessen. Da leider kaum Sachen bekannt sind vom BUS und dem Nibo, hilft wahrscheinlich nur probieren. Es gibt zwar einiges auf der Seite, die du gefunden hast, aber leider nicht so konkret wie man es braucht. NDS kannst du auch direkt über ISP programmieren. Falls du was nues gefunden hast, würde mich da für interessieren.
    achim

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Filou89
    Registriert seit
    24.12.2010
    Ort
    Thun, Switzerland
    Alter
    28
    Beiträge
    116
    Hallo Achim,
    Ich denke aus dem Schema, das hier zum Herunterladen ist, kann man schon alle infos zum Bus herausfinden.
    Dazu, wie man den Bus braucht, wirst du wohl kaum etwas vorgefertigtes finden, da dies ja sehr individuell gestaltbar ist. Da hilft dir wohl nur das Datenblatt des uC weiter.
    Was möchtest du denn konkret machen?
    Grüsse

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Süden
    Alter
    62
    Beiträge
    332
    Hallo
    hatte eigentlich vor zusätzliche Ein und Ausgänge zu schalten. z.B. anschluss von Relais, Abfrage von spannungen. Habe dazu eine kleine Platine, die über den Steckverbinder geht, wie beim NBS. Dort sollte ein IC (8 drauf und 5V Versorgung, alles andere frei zu gestalten. Die Bedienung kann über zusätzliche Taster direkt über den 128 erfolgen.
    achim

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •