-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Lpt-Karte - wie Hardware-Adresse für Bascom finden?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von erik_wolfram
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    405

    Lpt-Karte - wie Hardware-Adresse für Bascom finden?

    Anzeige

    Hallo,
    habe mir erfolgreich einen ISP-Programmieradapter sowie eine Atmega8-Platine geätzt und gelötet nun wollte ich diese gestern programmieren - blieb aber erfolglos, da ich nicht die richtige LPT adresse gefunden habe.
    Anderen PC probiert (wo ich die Addresse im Bios einsehen konnte) und es funktionierte alles bestens.

    Habe mir extra für Test (und da am eigenen Pc nicht vorhanden) eine billige Lpt karte gekauft - nun kann ich diese aber nicht im Bios zwecks der Hardware-Addresse einsehen. Aus den WIndows Vista - Gerätemanager werde ich auch nicht schlau...

    Kann mir jemand vielleicht einen Tip geben woher ich die Addresse bekomme?

    MFG erik

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.545
    Der Gerätemanager passt. Da musst du beim Punkt "Schnittstellen (COM & LPT)" schauen. Der LPT Port hat eine hexadezimale Bezeichnung. Wenn er nichts findet musst du eventuell einen Treiber installieren, das steht in der Anleitung der Karte.
    PS: Es darf beim Symbol kein Rufzeichen sein. Wenn eines ist, ist entweder der Treiber nicht oder nicht richtig installiert.

    MfG Hannes

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von erik_wolfram
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    405
    Hmmm, aber welche "Eigenschaft" der Systemsteuerungsangtaben in der Auswahlliste ist der richtige Punkt hierfür?

    Habe u.A folgendes gefunden:
    Geräteeinstanzpfad/Hardware IDs:
    PCI\VEN_9710&DEV_9865&CC_0701

    oder wo soll ich einen hexadezimalen code finden???

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.545
    Nicht bei den Eigenschaften. Im Gerätemanager wählst du den Punkt "Anschlüsse (COM & LPT)" Dort listet er die Schnittstellen auf. Z.B. bei mir "Komunikationsanschluss (COM2)" und "USB Serial Port (COM5)". Statt dem z.B. COM2 steht bei einem LPT Port einen hexadezimale Zahl. Das ist deine Anschlussnummer. Die Standart Portnummern für LPT1 bzw LPT2 (interne Anschlüsse) sind 278 bzw 378 (jeweils Hexadezimal). Eventuell könntest du in der Anleitung schauen, welche Nummer der Port hat, eventuell auch einstellbar.

    MfG Hannes

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von erik_wolfram
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    405
    leider steht da garnichts, ist zum verrücktwerden - da dachte ich die Herausforderung an solch einem Projekt ist der Controller und so und jetzt scheitere ich an so einer dummen Addresse - nirgends zu finden.
    Die Anleitung ist ein Witz - und die originalen Treiber sind installiert - nützt aber alles nix...
    (danke für die Hilfe)

    Achso: ist es vlt. von Relevanz, dass ich Vista 64bit habe?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...so, oder so Ähnlich müsste es auch bei Dir aussehen :

    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von erik_wolfram
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    405
    Genau da habe ich auch gerade geguckt, aber bei mir steht statt "0378 - 037F" -> "EC00 - EC07"
    und das funktioniert natürlich nicht....

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Es müssen die beiden Adressen auf dezimal umgerechnet werden:

    EC00 - EC07 h = 60416 - 60423 d

    MfG

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von erik_wolfram
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    405
    Danke für die Hilfe - habe mitlerweile, nach langem Suchen herausgefunden, dass viele Probleme mit der Karte haben, da die Treiber dafür ungenügend sind...
    soweit ich das beurteilen kann, war der Kauf der Karte wohl ein Fehlkauf


    Kann mir vlt. jemand eine funktionierende Karte die ich bei C*, R* oder P* bekomme empfehlen?
    Möchte nich nochmal so ein Pech haben!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •