-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Software für Internetauftritt geucht

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    02.05.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    388

    Software für Internetauftritt geucht

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Guten Tag,

    Ich bin auf der Suche nach einer Software um mir eine eigene Homepage zu gestalten. Vor Jahren habe ich einmal mit html rumgespielt.
    Das scheint mir aber veraltet.

    Sie muss nicht sehr viel bieten, einfach kostenlos sollte sie sein.

    Vieleicht kennt ihr ja etwas in diese Richtung.

    Besten dank im Voraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Soll es ein Code Editor sein oder ein WYSIWYG-Editor sein.?
    Zu ersterem könnte ich dir das Alphacodestudio und zu letzterem NVU empfehlen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    html ist veraltet. xhtml ist das neuere.

    Phase5 oder Aptana kann ich dir empfehlen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.05.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    305
    Leicht und modern wäre es einfach einen Blog zu machen ^^.

    LG Raz

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    124
    Da noch keiner die Frage gestellt hat: Was ist der Sinn der Website und benötigst du eine Datenbank?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    02.05.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    388
    Danke für eure Antworten.
    Die Idee hinter der Seite ist einfach ein paar Bilder und Texte online zu stellen. Blogs gefallen mir aber nicht so.

    Datenbank ist nicht nötig.

    wysiwyg wäre mir am liebsten.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    124
    Ich würde dann nur reines HTML nehmen!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    Wenn es nicht so viel Arbeit machen würde, dann würde ich meine Homepage umziehen auf ein Online-System, z.B. http://de.jimdo.com

    Ich persönlich nutze seit Jahren Data Becker`s "Web2Date", das ist nicht ganz billig, aber recht komfortabel und einfach zu benutzen - das große Manko ist, das man Änderungen nur Zuhause machen kann und man sich tunlichst die Projektdaten sichern muss, da daraus die Website (und die Struktur) generiert wird.

    Jimdo-Pages kann man hingegen von überall aus editieren und sind wirklich schnell und easy "zusammengeklickt".
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    naja, was die WYSIWYG zusammencoden ist manchmal aber schon
    recht ätzend vom HTML-her.
    Wenn die Seite einfach statisch sein soll empfehle ich
    definitiv das ganze in HTML zu machen ... Webweaver als
    Editor find ich gut dafür. Arbeite mit der freien Version 1.6.8
    und ist gut.

    Als freies CMS mit MySQL und PHP gefällt mir PHP-Fusion
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •