-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Metall Flachstücke

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.05.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    305

    Metall Flachstücke

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    Ich Suche metall flachstücke mit löchern günstig zu kaufen.
    Finde aber nur metallbaukästen für kinder, wo auch noch viel unnötiges bei ist, oder nur spezielle sachen die dann sehr teuer sind.
    Ich Suche halt einfach was mit dem man relativ schnell stabile konstruktionen machen kann.

    LG Raz

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    Vorgebohrt?

    Dann schau mal beim Baumarkt in der Eisenwarenabteilung, das gibts Winkel und Beschläge, und Lochbleche... relativ stabil.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.05.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    305
    Ja sollte vorgebohrt sein, wäre aber auch nichts großartiges wenn mans selbst machen müsste, aber ich habe keine ahnung wie man alu platten sauber schneidet, und kriegt man die auch im baumarkt?. Hab halt nur nach was fertigen gesucht.
    Winkel sind aber winkel, ich will gerade stücke. Lochbleche und beschläge muss ich mir mal anschauen.

    LG Raz

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Moin,

    einfach mal etwas Zeit nehmen und sich umschauen.
    AU-Platten kann man ggf. gut sägen mit einer Stichsäge und dem entsprechneden Sägeblatt. Etwas Spiritus dazu dann geht dat janz jut.

    Freundliche Grüße
    Christian

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    Aluplatten im Baumarkt hab ich bisher nicht gesehen, nur Blech mit t<1mm.

    An sich sind Aluplatten mit ner Kreissäge+Schiene oder ner Stichsäge jeweils mit passendem Blatt kein Problem.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Ja nun,
    wenn man nicht gerade in OBI,Bau+Hobby, TOM und Praktiker geht..
    ..findet man schon was. Wobei ich fast vermute das dies regional unterschiedlich ist.
    BTW: AU-Platten oder besser Tafeln, bekommt man beim Eisenwaren.Händler. 1x2 Meter in nahezu allen Stärken und Legierungen. Bezahl wird in Kg.

    Eine Kreissäge würde ich in diesem Fall nicht empfehlen wollen.
    Is irgendwie wie mit "Heckler & Koch" und Softair.. besser wenn nicht alle Menschen dies und das in die Hände bekommen. Ist irgendwo auch ein Thema von Selbstgefährdung

    Freundliche Grüße
    Christian

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    49
    Beiträge
    1.245
    Also hier in den Baumärkten bekommt man schon auch Alu-Flachmaterial bis 3mm, meist verschiedene Leisten (10-50breit, so ungefähr), auch als Winkelschienen.
    Ansonsten: mein Gewissen sträubt sich etwas, aber diese Kinder-Metallbaukästen sind soo übel für was schnelles nicht, es gibt da ein ziemlich grosses Sortiment verschiedene, musst du halt schauen, wo für dich das meiste nützliche drinnen ist. Gibts auch Getriebe, Achsen, Räder, das passt dann alles auch zusammen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    Ganze Tafeln würde ich bei unserm Eisenwarenhändler wohl auch bekommen, nur wer braucht schon 1x2m?
    Gewichts & Preismäßig nicht so optimal für nen Kellerhobbyisten.

    Das Zeug aus dem Baumarkt ist AlMgSi0,5 schmiert also ziemlich stark.
    Zerspanen ist damit nicht so toll, ausserdem ist es bereits eloxiert, was noch zusätzlich das Werkzeug schädigt.

    Die Stichsäge ist sicherlich ungefährlicher als ne Kreissäge.
    (Das Blatt auch deutlich günstiger)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    56
    Beiträge
    2.543
    hi,

    was genau möchtest Du denn damit bauen?

    Soll es immer wieder was anderes sein oder ein einmaliger Aufbau?


    Vor meiner Drehmaschine hatte ich (teils noch vom Schwiegerpapa) viele Teile aus dem Märklin Metallbau System.

    Bis auf die Schrauben war fast alles gut durchdacht und brauchbar.

    Wenn du öfter "quick & dirty" mal was testen möchtest ist das nicht das schlechteste; kann ich empfehlen.

    Die Krönung meiner Tätigkeit war ein Teilkopf um eine 8 Bit breite Indexscheibe mit 100 Positionen zu bohren.
    Hat mit Geduld und Konzentration sogar funktioniert.


    liebe Grüße,

    Klingon77
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Aber BurningBen !?

    ich dachte die Tafeln stehen bei dir unweit der Kreissäge auf dem Ständer usw. Das mit dem Hobby verstehe ich nicht ganz. Bekomme so eine Platte mittels CNC, je nach Vorhaben und Ideenlage, in wenigen Tagen klein.
    Ok, ich bin zwar mittlerweile bei uns im Industriegebiet zu finden .. aber dennoch Hobby. [-(

    Einen Metallbaukasten find ich auch die bessere Lösung in diesem Fall.
    Die nächste Stufe wäre ien Holzkonstruktion. Bis zum richtigen Spänen ist noch ein Weg zurückzulegen.

    Grüße Christian

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •