-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Funktionsfähige Schaltung ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    155

    Funktionsfähige Schaltung ?

    Anzeige

    Hey Leute,
    ich wollte mir jetzt für den RP6 eine Erweiterungsplatine Basteln. Diese soll eine RGB-SChaltung und Servosteuerung beinhalten. Später würde ich gerne noch eine Temperaturschlautng hinzufügen. Kennt jemand von euch eine Bauelementarme SChaltung ? Habe mir shcon einige angeguckt aber konnte mich bis jetzt noch nicht zu einer entschließen. (LM335)

    NUn zu meiner eigentlichen Frage:
    Da ich eine RGB SChaltung und eine Servoschaltung realisieren wollte, habe ich einfach den Wannenstecker XBUS2 vom RP6 als "Anschlussleitung" gewählt.
    SChaut bitte einmal über den SChaltplan, ob dieser so funktionieren würde. Bin mir nicht sicher, ob ich mit allen PINS die ich da reingeschrieben habe (vom ATMEGA32) überhaupt eine PWM erzeugen kann. bei 4 Pins bin ich mir sicher aber die anderen...hmmm

    Schaltplan für RP6

    http://www.arexx.com/rp6/
    Danke schon einmal im Vorraus
    Bei weiteren fragen stehe ich noch gern zur Verfügung.[/url]

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Der Dateianhang scheint (zumindest bei mir) irgendwie hin zu sein.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Bei mir auch.

    MfG Hannes

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    561
    Hallo

    Zu deiner Temperaturschaltung.
    Meinst du soetwas?

    http://www.youtube.com/watch?v=oqfY2-ZGsOE

    Für die Schaltung sind lediglich 4 Kabel und 5 Bauteile notwendig gewesen. Mit der Schaltung kann man Temepratur und Lichtintensität messen.

    Gruß Thund3r

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    155
    ja klar genau so eine
    kenne da zwar nur eine mit Impedanzwandler, Differenzverstärker (zum abgleich)etc der kty reihe. Diese habe ich auch vor kurzem erst aufgebaut.

    Könntest du mir den schaltlplan mal schicken oder hochladen? das wär echt nett. Danke schon einmal im Vorraus.

    Den schaltplan habe ich noch einmal hochgeladen, vielleicht klappt es ja jetzt^^
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken sch___107.jpg  

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    155
    Ich wollte den thread wieder wa shoch holen^^

    hier noch einmal wo hochgeladen, wär echt suer wenn ihr mir helft
    http://www.pic-upload.de/view-5031603/SCh_-.jpg.html
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken sch___194.jpg  

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •