-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 5 V --> 12V(13,7) wie mache ich das bei 25A?(max.30A)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Verden (bei Bremen)
    Alter
    29
    Beiträge
    247

    5 V --> 12V(13,7) wie mache ich das bei 25A?(max.30A)

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi

    ich habe gestern mein altes ATX netzteil auseinander genommen und möchte damit nun einen 12V schnelllader betreiben! allerdings braucht dieses mind 15A allerdings habe ich auf meinen 12V anschluss nur 10A.

    naja deswegen möchte ich den 5V anschluss mit auf 12 besser 13,7V aufbessern (somit müssten wohl die 12V auch hoch esseiden dass von den 25A des netzteils noch mind. 15A übrig bleiben )

    naja ich hoffe jedenfalls dass es möglich ist und unteranderem auch nciht so teuer iss dass sich der kauf eines passenden nezteils günstiger erweisen würde.


    MFG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Niederbayern
    Alter
    32
    Beiträge
    237
    du müstest ein eigenes kleines schaltnetzteil bauen, das dir aus den 5 Volt 12 Volt macht. es gibt zwar auch solche DC-DC die können auch die spannung erhöhen, aber bei so viel strom geht das nicht mehr.

    James

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Verden (bei Bremen)
    Alter
    29
    Beiträge
    247
    Super also kauf ich doch lieber ein richtiges netzteil

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    222
    Mein Vater hat mir mal von einer Methode erzählt, das man mit einem Verstärker (für Lautsprecher) auch Spannung verdoppeln kann.
    Man speißt ein Sinussignal ein und lagert diese auf die 5 Volt auf, jetzt gleichrichten und dann sollte es reichen.
    Glaub jedenfalls das das so war, weiß es nicht mehr genau

    mfg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Freiberg
    Alter
    55
    Beiträge
    237
    Du solltest ein Spezielles Netzteil dafür nehmen, welches nur die von Dir benötigte Spannung und den Straom liefert. wenn du aus 5 V 13,7 V mit 15 A erzeugen willst, brauchst du schon ohne Verluste über 40 A an den 5V. Das schafft Dein Netzteil sowieso nicht.

    Gruß

    Torsten

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Verden (bei Bremen)
    Alter
    29
    Beiträge
    247
    naja denn kauf ich mir ein passendes netzteil(wenn ich denn ma n neues ladegerät habe momentan reicht es gerade mit den 10 A vom 12V denn kann ich die andere beiden für wat anderes nutzen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    25
    Beiträge
    779
    So nut mal nen Tipp den ich von recycle habe!: Kauf dier lieber ein neues venünftige mit den date die du brauchst! Weil wenn du dir da selber was zusammenbaust und es passiert ein Kurzschluss.... kannst ja mal gucken was recycle geschrieben hat und zwar auf: elektronik->netzteil regeln!
    MfG. Dundee12

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Verden (bei Bremen)
    Alter
    29
    Beiträge
    247
    @dundee12

    das mit dem falschen aufbau sodass das ding sich in rauch auflösst oder sonst was kann ich in der firma wo ich momentan praktikum mache testen lassen! sodass sowas so ziemlich ausgeschlossen werden kann!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •