-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Atmega644 RC5

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    39

    Atmega644 RC5

    Anzeige

    Hallo Leute,
    habe aus Platzgründen mein Atmega32 gegen ein Atmega644 ausgetauscht,
    jetzt habe ich das Prob., dass ich meine RC5 Schnittstelle unter Bascom nicht mehr zum laufen kriege.
    Es kommt die Fehlemeldung ERROR 202 EQU...not found.....
    (TCCR0)
    (TIMSK)
    Hat einer einen Lösungsvorschlag?
    ew. eine eigene RC5 Rotine.

    Vielen Dank

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Probier mal sowas ganz am Anfang:
    Const TIMSK = TIMSK0

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    39
    Hallo for-ro
    Vielen Dank für die Hilfe
    Der Tip hat die Fehlermeldung schon mal halbiert.
    TIMSK wird nicht mehr gemeldet, wohl aber immer noch TCCR0
    Const TCCR0=TCCR1 bringt:

    Error 222 Illegal Character(expected(,got")
    noch eine Idee?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Zeig' doch mal dein Programm.
    Wenn ich nur Config RC5 und Getrc5() mache kommt bei mir nur die Meldung für TIMSK.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    39
    Hallo for-ro
    ich habe das Prog reduziert auf den Teil der den Fehler verursacht.
    Die Bascom Ver. 1.11.8.3.010
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Hallo

    habe mir mal die Mühe gemacht und deinen Code durch den Compiler gejagt.

    Habe eine Ver. 1.11.9.8
    Lange Rede kurzer Unsinn

    IT WORKS!

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    39
    Hallo UlrichC
    Vielen Dank für Deine Mühe, wenn das Update die einzige Lösung ist,
    werde ich wohl nicht umhin kommen es zu installieren.
    Da es immer wieder mal zu Problemen kommt vermeide ich, solange wie
    es geht, ein Update.
    Für andere Lösungvorschläge bin ich immer noch offen.
    Gruss an Alle

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556
    Möglich das sich die (TCCR0) (TIMSK) und noch einige anderen
    Register in einem anderen Speicherbereich befinden. Das sollte
    ein Blick ins Datenblatt zeigen. Dann muss man halt die Register
    "von Hand" Adressieren und setzen, sollte auch vieeeel schneller
    sein als der Bascom Code.

    Gruß Richard

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Öhm .. Ja is klar.. Die Register werden gemäß Code bereits gesetzt.

    Er könnte ja nun die Funktion getBla in Assembler nachschreiben.
    Damit hätte er dann genau NULL erreicht. da die entsprechende bibliothek bereits in Asm vorliegt. Tja und was das rc5 betrift.. Er könnte ja einen Standard entwickeln. So ne Art HighSpeedRc5 .. mit asm wäre das sicher schneller als das Licht. Mit dem Befehl SHIFT Dunkel wäre es dann vielleicht sogar Nachts hell.

    Wahrlich ich amüsiere mich gerade köstlich.

    Danke und Gruß
    Christian

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    39
    Hallo Zusammen
    Irgendwie hilft mir das nicht weiter und es amüsiert mich überhaupt nicht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •