-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Lautstärke RB-35

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    25.09.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    54

    Lautstärke RB-35

    Anzeige

    Hallo
    Ich bin gerade auf der Suche nach einem Getriebemotor und habe mich für den RB-35 entschieden (in der Untersetzung 1:100).
    Kann mir jemand sagen wie laut die dinger sind (müssen keine dB-Messwerte sein, halt vergleich oder so...).
    Ich möchte 2 Motoren verwenden, sind da zwei deutlich lauter als einer oder hört man doch einen Unterschied?
    mfg Grillmeister

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    28
    Beiträge
    2.624
    Also meiner Meinung nach sind die RB-35 relativ leise, in dB kann ich's leider nicht ausdrücken, aber wenn es keine dB-kritischen Anwendungen sein müssen dürften die ok sein! ;o)
    natürlich ist es so, dass wenn sie im Leerlauf drehen sind sie leiser als unter Belastung!

  3. #3
    Gast
    es kommt auf die belastung an. an meinem küchenbrettroboter habe ich 2 wo auch gleich die räder aufgesteckt sind. je nach nach belastung können die auch "laut" werden , lauter als ein brummen. auch sind die geräusche von den motorn verschieden. bei kurvenfahrt hört man es ganz deutlich. ich vermute, das die verarbeitungsqualität der zahnräder eine grosse rolle spielt. der eien motor wurde von einen wessi gemacht, der andere motor von eien ossi.
    mfg pebisoft

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    5
    Es ist auch abhängig von der Drehrichtung.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    28
    Beiträge
    2.624
    Stimmt, das ist mir auch schon aufgefallen!
    Warum ist das eigentlich so?

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Backnang
    Alter
    70
    Beiträge
    48
    Hallo pebisoft,kann es sein das dein spatzenbretl, so ne Resonanz erzeugt wie bei einer Gitarre? oder lieg ich da falsch!!!!
    wenn nicht nimm`s gelassen

    Mfg HDSJCT

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Backnang
    Alter
    70
    Beiträge
    48
    Hallo pebisoft, ich hab auch vor so etwas wie du gebaut hast mit dem Spatzenbretl. Nur mir schwebt vor-das auf eine aluplatte mit gummidämpfung zu machen. zwischen Motor u. Platte.

    was meinst ist das ok? motoren nehme ich die Rb 35/100

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    dann muss trennung motor zur halterung nur durch ein gummiblock getrennt werden. es darf zur befestigung keine mechanische schraubverbindung da sein nur eine galvanisierung.
    mfg pebisoft
    ps: aber störend laut sind die moteren nicht. du darfst da nicht so penibel sein. wenn du wenig geräusche haben willst, darfst du kein getriebe nehmen sondern ein zahnriemenantrieb.

  9. #9
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.224
    aluplatte mit gummidämpfung zu machen. zwischen Motor u. Platte.
    die trennung motor zur halterung nur durch ein gummiblock getrennt werden
    Wie sieht das dann aus? Ist der Motor mit einer Gummimatte umwickelt und in eine Halterung eingespannt oder wie geht das am besten?
    Manfred

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    das sind "selentblöcke". in der mitte ist nur gummi und auf dem gummi ist oben und unten eine metallplatte draufvulkanisiert die ein gewindebolzen hat. der eine ist für die befestigung am chassis und er andere nimmt das andere bauteil auf (motor/halterung usw). die verbindung ist nur das gummi. kann man in verschiedenen metallwarenhäusern oder kfz-werkstätten kaufen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •