-         

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Thema: total Noob will Roboter bauen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von I♥ROBOTIC
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    Fürstenstein
    Alter
    20
    Beiträge
    112

    total Noob will Roboter bauen

    Anzeige

    Hi

    Also ich hab im fernsehen was über roboter gesehen und das hat mich so
    fasziniert dass ich selber einen bauen möchte .

    Leider hab ich bisher nur erfahrung mit Lego Mindstorms und ich kann
    auch keine Programmiersprache aber möchte schön langsam eine
    lernen könnt ihr mir irgendwelche empfelungen machen welche ich
    lernen sollte

    Ach ja: ich möchte keine sauteueren Bausatz

    ich hab bisher noch keine Teile aber ist es möglich dass ein Anfänger wie ich einen ganz normalen
    Roboter baut der Fahren kann und vll noch hindernisse erkennt ?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von asurofreak.
    Registriert seit
    29.06.2009
    Ort
    Landkreis Vechta
    Alter
    20
    Beiträge
    332
    hi,

    ja, als programmiersprache würde ich dir basic empfehlen, es gibt übrigens auch eine programmiersprache für den mindstorms, google mal nach bricxCC, das ist einer sehr vereinfachte programmiersprache und nennt sich nxc.

    ein anfänger kann sich, auch mal mit ein paar kleinen hürden und fehlern, einen roboter natürlich sebst bauen, aber man muss auch schon wirklich wollen und bei fehlern nicht aufgeben!
    im roboternetz wurden auch schon viele einfache selbst zu bauenden roboter vorgestellt. musst das forum einfach mal ein wenig durchsuchen

    als günstigen bausatz könnt ich dir auch noch den asuro oder die nibobee empfehlen...

    MfG
    wieder hier

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von I♥ROBOTIC
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    Fürstenstein
    Alter
    20
    Beiträge
    112
    ich google mal und schau im forum

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von I♥ROBOTIC
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    Fürstenstein
    Alter
    20
    Beiträge
    112
    also ich hab mich ein bischen umgeschaut aber nicht wirklich was gefunden

    aber ich möchte mir keinen Bausatz kaufen sondern selber einen Roboter bauen

    und wo krieg ich die Platinen und das zeug her ?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Selbst fertigen. Es gibt aber auch Loch bzw Streifenrasterplatinen. Die gibt es bei den Elektronikversendern (Conrad, Distrelec, Reichelt, Pollin,...). Conrad ist relativ teuer. Man sollte vergleichen.

    MfG Hannes

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.05.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    305
    So ein bausatz ist aber erstmal was sinnvolles wenn man _garnichts_ zur verfügung hat, und auch nichts von elektronik,mechanik und programmierung versteht.

    Wenn du selbst einen baust und alle teile direkt aus dem internet bestellen musst oder bei conrad kaufst kann es schnell sehr teuer werden am anfang.

    LG Raz

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    30.12.2008
    Ort
    Essen
    Alter
    58
    Beiträge
    324
    Hallo !

    Ich würde Dir einen Asuro empfehlen.
    Der ist billig, muss selbst zuammengebaut werden und kann mehr als Du Dir vorstellen kannst ( Oder genau so viel ).

    Roland
    Robotik Homepage
    www.sensobot.de

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Zitat Zitat von I♥ROBOTIC
    ... möchte mir keinen Bausatz kaufen sondern selber einen Roboter bauen ...
    Hier gibt es ein hübsches Beispiel, wie man einen Linienfolger ohne Mikrocontroller bauen kann und noch ein Beispiel, wie man so etwas hübsch verpackt.

    Aber ich würde (auch, wie die Vorredner) an Deiner Stelle entweder den asuro kaufen oder den NIBObee. Zum asuro gibt es seit JAHREN viel Unterstützung im Forum, zum Nibobee seit einiger Zeit ebenfalls.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von I♥ROBOTIC
    Registriert seit
    15.03.2010
    Ort
    Fürstenstein
    Alter
    20
    Beiträge
    112
    Ich glaub ich kauf mir doch den Asuro oder sowas

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •