-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kennt jemand Robotic Firmen per Name oder Adresse post/Mail

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    15

    Kennt jemand Robotic Firmen per Name oder Adresse post/Mail

    Anzeige

    Hallo!
    Kennt jemand Robotic Firmen kann mir einen Namen sagen oder hat sogar eine Telefonnummer oder eine post oder mail Adresse?
    Ich habe ein Konsept im kopf für einen gehroboter der Mich befördern soll.
    Aber für so ein Projekt kenne Ich mich zu wenig aus das möchte Ich schon Profis überlassen da ich nicht Technischzeichnen kann müsste mir diese Firma auch einen Plan nach meinen Vorstellungen Anfertigen.
    Zu meiner zweiten Frage weiss jemand wie man eine Online Spenden Aktion Startet? Da ich ja wenn Ich so eine Firma finde sicher viel Geld in die Hand nehmen muss das siie mir weiterhelfen können.
    Also ich hoffe Ihr helft mit eurem wissen weiter jeder der dieses Thema liest soll etwas schreiben auch wenn es nur eine kleinigkeit ist aberes sollte wenn möglich zum Thema passen wie gesagt Ich möchte nicht selbst bauen ich Suche eine Firma wennn möglich in Österreich oder auch in Deutschland.
    Also Bitte Bitte Helft mir weiter. Damke im Voraus!!
    MFG Robomann22[/fliph]

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    49
    Beiträge
    1.245
    Ich denke, eine Firma alleine wird dir kaum weiter helfen können.
    Du wirst wohl schon mehrere brauchen.
    Dass Einzelstücke schnell mal einige Millionen kosten, ist dir bewusst?
    Sicher, das Geld kann man, bei einem gut zu vermarktenden Konzept, vielleicht wieder hereinholen, aber das ändert nichts dran, dass die Entwicklungskosten _vorher_ aufgebracht werden müssen.

    Eine Firma wird sich vielleicht für dein Projekt interessieren, wenn du:
    -ein machbares Konzept vorstellst (nur weil du eine vielleicht wirklich gute Idee hast, rotiert niemand)
    -glaubwürdig machen kannst, dass das verauslagte Geld hereinkommt und mehr zu verdienen ist (kein Mensch arbeitet umsonst)

    Zum Thema online-Spendenaktion: im _Prinzip_ ist das nicht schwer: du gründest z.B. eine Stiftung, sellst eine entsprechende Webseite online und sorgst dafür, dass das Ganze auch bekannt wird.

    Du siehst, mit so wenigen Worten kommst du nicht weit, da muss schon mehr als eine "Idee" dahinterstehen.

    Prinzipiell gibt es ein Gerät, was das von dir gewünschte kann schon, wenn man den Big Dog von Boston Dynamics etwas modifizieren würde, könnte das klappen, das Ding kann etwas mehr als einen Zentner tragen und ist erstaunlich geländegängig.
    Kann aber sein, das Teil kostet mehrstellige Millionenbeträge...soweit ich weiss, ist er nicht auf dem Markt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    such lieber nach firmen die dir einzelne teile mal spenden z.B. das eine cnc firma in deiner nähe mal ketten macht oder sonste was. geld ist auch meist schwierig bei abrechnungen.
    frag leute in deinem näheren umfeld die in passenden firmen arbeiten die gewisse teile herstellen könnten bzw verbauen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.05.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    305
    Wieso glaubst du das ausgerechnet bei dir die Firma ein haufen geld in dich investiert, ohne die geringsten referenzen und nur geringe oder sogar garkeine vorkentnisse?
    Du musst den leuten doch von anfang an schon was bieten können, und sie von deinen qualitäten und deiner langjährigen erfahrung überzeugen können (selbst dann ist es noch nicht geschafft!), damit sie in dich investieren, und dich UNTERSTÜZEN , also nicht die ersten schritte machen und dein "Konzept" was _hoffentlich_ mehrere seiten umfasst und detailliert ausgearbeitet ist in eine technische zeichnung nach deinen vorstellungen entwerfen.
    Wenn du schon Projekte fertig hast, die was hermachen und wo eine Firma sagt das ist etwas was wir unterstüzen wollen, wäre das natürlich ein vorteil.

    Aber einfach Geld in "etwas" unbekanntes stecken und schauen was draus wird? Wenn du eine Firma findest die sowas macht, ist die sicher bald pleite .

    Du solltest lieber erstmal selber einiges an arbeit machen, auch wenn es mehrere Jahre dauert, das ist sinnvoller als jetzt mit einer fixen idee schnell sponsoren an land ziehen zu wollen.

    LG Raz

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Bevor wir jetzt weiter deine etwas naive Vorgehensweise kritisieren schlage ich vor, dass du einen Thread aufmachst und zumindest uns dein Konzept vorstellst. Dann wirst du nämlich ganz schnell sehen wo die technischen Schwierigkeiten sind bzw. ob es überhaupt machbar ist.

    Mach dir keine Sorge darum, dass jemand deine "Idee" klauen und damit reich werden könnte. Mit einer Idee allein ist noch niemand reich geworden, sondern einzig mit harter Arbeit (10% Idee, 90% Arbeit) und die wird kaum jemand aufbringen wollen der nicht voll hinter der Idee steht.

    Wenn es nur um die Idee geht dann hätte ich selbst noch 5 Stück in der Schublade die nur von einer Firma umgesetzt werden müssten.

    Der Irrglaube mit einer "Idee" allein bei einer Firma aufkreuzen zu können und dass diese sich dann mit feuereifer ans Werk macht und dich dann auch noch an Gewinn beteiligt ohne selbst wirklich investiert zu haben, besteht immernoch. Viel besser sieht die Situation hingegen auf, wenn man mit einem funktionsfähigen Prototypen zu einer Firma geht und dann eine Kooperation mit ihr eingeht bzgl. der Massenherstellung (nur muss man sich dann seine Idee rechtlich schützen).

    Übrigens deine Idee ist auch nicht besonders neu:
    http://www.myvideo.de/watch/6782336/...aufender_Stuhl
    und ich kenn noch ne ein Insitut in Japan (Wesada) das sowas herstellt WL-16 ist die Bezeichnung
    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/16/16150/1.html

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •