-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Visual basic Virtuelle Maus erstellen??

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    109

    Visual basic Virtuelle Maus erstellen??

    Anzeige

    Hallo,ich hab mir mal vorgenommen etwas zu programmieren im Bereich Windows aufbau etc.

    Und zwar möchte ich erstmal anfangen sowas wie Windows zu programmieren(natürlich nicht so schwere sachen).
    Dazu will ich einfach erstmal ein Fentser erstellen mit Frame und eine Maus.

    D.h ich möchte wenn ich den PC starte halt ein Fenster öffnen wo ich eine Maus hab.Dazu mah ich auch später eine Boot Datei.

    Wenn ich das hab steigere ich mih etwas und mach was anderes dazu.

    Kann mir einer sagen wie ich das mit der Maus hinbekommen soll??

    Man braucht denk ich mal eine dll Datei die bei Windows dabei war um die Maus überhaupt zu Kunfigurieren.

    Mfg Stani

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    118
    Hallo,
    ich weiß jetzt zwar nicht ganz, was du machen willst, aber so wie ich das sehe willst du die Mauskoordinaten (x,y,) abfragen.

    Das geht mit folgendem Code, den du einfach oben in deinen Sourcecode einfügst:
    Code:
    'API-Funktion deklarieren
    Public Declare Function GetCursorPos Lib "user32" (lpPoint As POINTAPI) As Long
    
    Public Type POINTAPI 'Variablentyp deklarieren
       X As Long
       Y As Long
    End Type
    So kannst es dann verwenden:
    Code:
    Dim CursorPos As POINTAPI 'Variable deklarieren
    
    Call GetCursorPos(CursorPos) 'API-Funktion aufrufen
    Dann mit "CursorPos.x" bzw "CursorPos.y"

    (http://www.shadoware.de/vb/mousepos.html)

    MfG C_Classic

    PS: Ein Windows im Windows? Sowas hatte ich auch mal, bis ich mich gefragt hatte was das denn eigentlich werden soll...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Der Post is schon älter C_Classic.
    Meines Erachtens wollte er eher ein eigenes Windows schreiben..und hat eingesehen dass das nicht mit 2-3 dll's klappt
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von BurningWave
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nahe Stuttgart
    Alter
    23
    Beiträge
    656
    Also das mit dem Windows wird sicher nichts. Und um Win32-Programme zu schreiben würde ich C++ nehmen...

    (Siehe z.B. http://www.buha.info/board/showthread.php?t=46638)
    meine Homepage: http://www.jbtechnologies.de
    Hauptprojekte: Breakanoid 2 - Sound Maker

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •