-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: wer fertigt mir einfaches Drehteil an ( Welle )

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    18

    wer fertigt mir einfaches Drehteil an ( Welle )

    Anzeige

    Hallo
    ich Suche jemanden der mir eine Welle anfertigt.
    ca 14cm Lang 6mm Durchmesser und forne eine Aufnahme für ein kleines Sägeblatt.
    So erst ma die Eckdaten. Wird selbstverständlich bezahlt.

    Gruß Mario

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Wo wohnst du bzw. kannst du ein paar genauere Daten geben? Dann kann ich mal schauen ob ich das auf der Drehbank fertigen kann.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Michael_238
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    83567 Unterreit
    Alter
    25
    Beiträge
    125
    Stell mal ne zeichnung rein oder per pn.
    Das dürfte kein problem sein.

    Grus Michael

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    18
    Wie kann ich hier die Zeichnung - Bilder ein einstellen
    mal sehen ob das hier geht
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Je nachdem in welche Richtung das Sägeblatt drehen soll, muss das Gewinde am Spannflansch ein Linksgewinde sein, damit sich das Sägeblatt nicht losdreht

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    18
    Hast ja recht mir gehts darum ob das jemand für mich macht und wieviel geld das mich kostet

  7. #7
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Bei mir ist das ja schon etwas länger her, aber so hätte ich das nicht bemast. Mal von außen, mal vom Zentrum und wie soll der Dreher die 4mm oben in der Mitte messen, wie die 13mm?

    Am linken Teil würde ich alle Durchmesser, die Länge gesamt und die Tiefe des Einstichs angeben, beim Rechten die Durchmesser, 6mm und 10mm für den Absatz. Das sind alles Mase die man direkt mit dem Messschieber kontrolieren kann.

    Wie soll denn am rechten Teil der Übergang von 6 auf 16mm Durchmesser aussehen (das sollen doch 16mm sein, oder?)? Denn wenn hier kein kleiner Radius ist, wird sich das Sägeblatt möglicherweise mitsamt der Spannvorrichtung aus dem Staub machen.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    18
    Sorry das ich das falsch bemaßt habe bin halt kein dreher

    aber wie soll ich das verstehen der Übergang von 6mm auf 16mm.
    halt so wie das zu sehen ist und wieso macht sich hier was aus dem Staub.

    Meinst du es sollte eine schräge eingezeichnet werden damit der Übergang fließend ist ???

  9. #9
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Meinst du es sollte eine schräge eingezeichnet werden damit der Übergang fließend ist?
    Ja, besser noch ein kleiner Radius. Der Drehmeisel wird vorne rund geschliefen und dann wird damit die Ecke ausgedreht.

    ...bin halt kein dreher
    Bin ich auch nicht. Aber ich stelle mir vor, ich würde die Teile auspacken und müsste mit einer Schieblehre die Maße überprüfen. So würde ich auch die Maße angeben. Eine Schieblehre kennst du aber schon, oder?

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    18
    Ja kenn ich kannst du das teil drehen????

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •