-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: RN-Motorcontrol Soucecode

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    134

    RN-Motorcontrol Soucecode

    Anzeige

    Hallöchen

    Kann man wo den Sourcecode der Firmware des RN-Motorcontrol runterladen ?

    Das Teil ist ja bereits super. Ich möchte aber paar kleiner Änderungen vornehmen. Ich bräuchte zum Beispielen einen dritten Drehzahlregler .
    Dafür brauche ich andere Funktionen nicht.

    Danke Euch.

    hmg
    Mandi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    30.07.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    214
    Also hier
    http://www.shop.robotikhardware.de/s...roducts_id=132
    gibts einige ausführliche Ansteuer-Beispiele für das RN-MotorControl. (Im PDF-Datenblatt)

    Den Quelltext konnte ich aber nicht finden.

    Lässt sich der vorprogrammierte MOTCTRL-Chip auf dem Board denn nicht auslesen?
    Also dass du über deine Programmierumgebung den Code vom Chip liest und auf den PC speicherst?

    Mag natürlich auch sein, dass der Autor den Code nicht frei zur Verfügung stellen will und den Chip deshalb gegen das Auslesen geschützt hat.
    Es steht ja dabei, dass man ihn ggf. durch einen eigenen, individuell programmierten Mega ersetzen kann (oder vermutlich genau deshalb es sogar MUSS).

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    134
    Hallo Cairol

    >>Mag natürlich auch sein, dass der Autor den Code nicht frei zur Verfügung stellen will und den Chip deshalb gegen das Auslesen geschützt hat.
    >>Es steht ja dabei, dass man ihn ggf. durch einen eigenen, individuell programmierten Mega ersetzen kann (oder vermutlich genau deshalb es sogar MUSS).


    Das denke ich auch. Ist aber Schade. Man könnte sicher viel lernen damit.
    Und man könnte sich viel arbeit sparen.

    hmg
    Mandi

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.07.2008
    Alter
    54
    Beiträge
    224
    Hi,

    in der Boardbeschreibung habe ich gefunden: "ISP – Programmierschnittstelle (nur nutzen wenn sie eigene Firmware entwickeln wollen)". Also sollte zumindest eine Eigenentwicklung funtionieren...
    Das Auslesen wird nicht klappen, sonst könnte der Steuerchip nicht mehr verkauft werden... In dem Fall würde ich mal Frank per Mail anschreiben. Vielleicht stellt er zumindest Teile der Source zur Verfügung - glaub' ich aber nicht...
    Geht das nicht auch einfacher???

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •