-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Strom messen mit dem Pro Bot 128

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Grünburg
    Alter
    22
    Beiträge
    24

    Strom messen mit dem Pro Bot 128

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Mann kann mit dem mega 128 ja Spannung messen .
    Meine Frage:
    Kann ich auch Strom messen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.552

    Re: Strom messen mit dem Pro Bot 128

    Zitat Zitat von schimpl
    ... mega 128 ... Kann ich auch Strom messen?
    Jein. Anders, aber ähnlich doof: ob Du es kannst - weiss ich nicht.

    So und jetzt zur Sache: Du kannst den Strom durch einen Widerstand schicken und den Spannungsabfall über diesen Widerstand messen ( siehe oben - "Man kann ja Spannung messen ...") und daraus den durchfliessenden Strom errechnen. Das wird so gemacht, dass Du, wenn der Strom zu hoch für den Messeingang werden könnte, einen Spannungsteiler aufbaust und an dem den Spannungabfall misst. Der Spannungsteiler wird zweckmässigerweise so aufgebaut, dass die zu messende Spannung den Controller nicht überlastet, dh. sie muss unter 5V bleiben. Ohne Spannungsteiler kannst Du einfach an einem evtl. vorhandenen Widerstand den Spannungsabfall messen. Auswertung nach der Formel U = R * I . . . Du kennst ja den Spannungsabfall und den Widerstand, also ist der durchfliessende Strom einfach zu errechnen. (Nicht lesen: ähnlich macht es auch häufig das Strom-Messgerät - aber Du merkst nix von der internen Schaltung *ggg*).

    Strom bzw. Spannung messen siehe hier (klick): linke Leiste auf [Werkzeug], dann oben in der Mitte [Meßgeräte] anklicken. Im dritten Bild von oben ist der Aufbau systematisch gezeigt, der zugehörige Text: "... Ist das nicht möglich oder zu umständlich, suchen wir nach einem Widerstand ...".

    Der Spannungsteiler wird hier sehr ausführlich, aber auch recht anschaulich erklärt. Musst einfach erstmal über die vielen Formeln hinwegsehen.

    Ist das verständlich?
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Jülich
    Alter
    23
    Beiträge
    92
    Hallo,

    wenn du den mega 128 benutzt gehe ich davon aus das du auch den Pro-Bot hast. Falls dies der Fall sein sollte kannst du mit dem mega 128 Strom messen.

    Willst du den Strom der Akkus, welche den Pro-Bot antreiben messen, oder willst du den Strom von anderen Batterien/Akkus messen??

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Grünburg
    Alter
    22
    Beiträge
    24
    so war jezt lange nicht on (schule)

    ja ich habe den Pro bot und mocht einen widerstand messen , habe aber die einfachstelösung genommen. so wie beim LDR !

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Jülich
    Alter
    23
    Beiträge
    92
    Hallo,

    du kannst mit einem der Beispielprogramme die Spannung der Akkus messen. Wenn du aber mit dem Pro-Bot Wiederstände messen willst, musst du einiges veränderen.

    Mfg Michael

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •