-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: 2,4GHz-Modul

  1. #1
    drs
    Gast

    2,4GHz-Modul

    Anzeige

    Gutan Tag,

    ich bin auf der Suche nach einem günstigen 2,4Ghz-Modul. Ich brauche es für ein kleines Gadget, welches möglichst lange von einer Akkuladung zehren sollte.
    Das Gadget tut die meiste Zeit nichts. Gelegentlich soll es jedoch über ein Interface am PC und einen Bluetooth-Dongle angesteuert werden, eine Sache erledigen und wieder nichts tun.
    Die Schwierigkeit ist jetzt, dass das 2,4Ghz-Modul durch die Bluetooth-Dongle aus nem möglichst tiefen Sleep geweckt werden soll. Ich habe zwar einige Module gefunden, z.B. den ATmega128RFA1, aber soweit ich es verstehe, kann man den nicht per 2,4GHz aus nem Sleep wecken.
    Kennt einer etwas, womit ich mein Gadget machen könnte. Oder fällt jemandem ne Alternative ein?

    MfG
    drs

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von wawa
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    67
    Beiträge
    164
    Hallo drs,
    wir haben ein Kit der Firma Texas Instruments verwendet, kostet so ca. 50€. Da ist ein MSP430 als Controller drauf und ein CC2500 als HF Interface. Man bekommt die SW SimplisiTI von TI kostenlos. Mit den Teilen kannst du dir eine 2,4GHz Strecke aufbauen. Was du aber noch brauchst ist eine Weckroutine.
    Wenn du z.B. 10s schlaefst um mal kurz wach zu werden um auf dem Kanal nachzuschauen ob jemand fuer dich sendet ( lange Adresse notwendig ) - dann kannst du Strom sparen.
    Aber lass es dir gesagt sein - auf 2,4GHz ist die Hoelle los; nicht nur WLAN ist dort.
    Schau dich mal bei TI um.

    gruss Wawa

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •