-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: display einstellen

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    18
    Beiträge
    34

    display einstellen

    Anzeige

    Hallo,
    habe seit einen Monat den RP6 mit M32.
    Wollte mal kurz fragen, wie man die Sensorwerte des Spannungssensors auf das Display bringt.
    Danke im voraus.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Also von einem ADC Pin von der M32 geht das ziemlich einfach:
    uint16_t ADCwert = readADC(uint8_t channel) //Wert lesen
    writeIntegerLCD(ADCwert, DEC) //Wert auf Display schreiben

    Wenn du einen der Werte von der Basis anzeigen willst müsstest du über I2C gehen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Hallo roboter14,

    der Spannungssensor für den Akku (wenn du den meinst?) befindet sich ja auf der RP6Base. Wenn du den Wert auf dem LCD der M32 darstellen willst, brauchst du in der Base das I2C-Slave-Programm.

    Auf der M32 würde ich experimentieren mit Example_06_I2CMaster.
    Wenn du da z.B. so eine Funktion:
    Code:
    void readUbatSensor(void)
    {
    	uint8_t ubatSens[2];
    	uint16_t ubat;
    
    	I2CTWI_transmitByte(I2C_RP6_BASE_ADR, 21); // Start with register 21 (UBAT_L)...
    	I2CTWI_readBytes(I2C_RP6_BASE_ADR, ubatSens, 2); // and read 2 registers
    
    	ubat = ubatSens[0] + (ubatSens[1]<<8);
    
    	setCursorPosLCD(0, 3);
    	writeIntegerLengthLCD(ubat, DEC, 4);
    
    	setCursorPosLCD(1, 3);
    	writeIntegerLengthLCD((((ubat/102.4f)+0.1f)), DEC, 2);
    	writeChar('.');
    	writeIntegerLengthLCD((((ubat/1.024f)+10)), DEC, 2);
    	writeChar('V');
    }
    ... einfügst, dann zeigt sie die Akkuspannung auf dem LCD an.

    Gruß
    Dirk

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    18
    Beiträge
    34
    der Spannungssensor für den Akku (wenn du den meinst?)
    ja, genau den meine ich. Danke für das programm. Geht das so für alle Sensorwerte(mit anderem sensornamen natürlich) auf dem RobotBase

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Wörgl
    Alter
    21
    Beiträge
    175
    ja, das müsste so für die anderen Sensoren auch funktionieren.

    lg
    Michi

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    188
    Hat das originale LCD Display für die M32 eigentlich eine Hintergrundbeleuchtung eingebaut, die man über irgendeinen Port einschalten?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Wörgl
    Alter
    21
    Beiträge
    175
    nein, es gibt keine Beleuchtung, aber die braucht man nicht, weil ja ohnehin die Segmente, auf denen etwas angezeit wird, leuchten.

    lg
    Michi

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    188
    Dass die Segmente leuchten ist schon klar, aber normalerweise gibt es doch auf jedem LCD den man irgendwo kauft eine Hintergrundbeleuchtung.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Wörgl
    Alter
    21
    Beiträge
    175
    Hi,

    also beim Display für den RP6 gibt es sie auf jeden Fall nicht. Wäre meiner Ansicht nach auch nicht sinnvoll, wenn eh die Segmente leuchten. Sinnvoll wäre Hintergrundbeleuchtung dann, wenn die Segmente z.B schwarz leuchten, aber beim RP6-Display leuchten sie ja grün und das noch ziemlich hell.

    lg
    Michi

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    18
    Beiträge
    34

    Sensor

    Hab in vielen Videos gesehen das der RP6 einen Sensor hat um nicht von einer Tischkante zu fallen oder ähnliches:http://www.youtube.com/watch?v=rDyUe4gYTEQ

    Wie funktioniert so etwas und welche Sensoren Braucht man dafür?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •