-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Rn Controll für 2 Getriebemotoren programmieren

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.08.2007
    Ort
    Bergheim/ Erft
    Beiträge
    84

    Rn Controll für 2 Getriebemotoren programmieren

    Anzeige

    Hoffe auf Unterstützung von Euch.
    Bin Anfänger, habe mein RN Conrtrol Mega 32 über RS 232 mit dem Rechner verbunden. Jetzt will ich das Board mit Bascom so programmieren, dass ich mit einem analogen Joystick meine 2 DC-Getriebemotoren steuern kann. Der Stick (bzw. die 2 Potis) sind angeschlossen am Port A, ich möchte die Motoren jeweils links/rechts und mit Sanftanlauf und Sanftabbremsen regeln. Auch Drehzahl der Motoren mit dem Stick regeln über PWM. Der Stick hat für jede Achse ein Poti. Bitte um Tipps an einen Unbedarften, vielleicht könnt Ihr mich etwas anschieben, lese mich schon blind.
    mfg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    244
    hallo polifora.

    hast du schon ein programm an den mikrokontroller übertragen? wenn nein musst du in Bascom zunächst den richtigen Programmer einstellen (mcs bootloader).

    Und dann brauchst du ein programm. Ich möchte dir den quelltext nicht vorkauen aber einige tipps geben

    um den stellung der potis auzulesen brauchst du den sogenannten adc kannst im Wiki nachgugn wie das funktioniert.

    und zum pwm : da ist ein timer im mikrocontroller der immer hoch und runter zählt und mit dem befehel "pwm1a=xx" gibst du den wert an bei dem er je nach konfiguration beim hochzählen einschaltet und beim runter wieder ausschaltet. und dies geschieht so schnell das der motor gar nicht merkt dass du immer an und ausschaltest.

    also nun aber nochmal zur praxis

    du brauchst den kopf, kannst du aus dem RN-Control beispielprogramm kopieren mit der regfile, baud usw.

    dann musst du timer2 konfigurieren
    dann adc konfigurieren

    und dann würde ich zunächst mal ohne anfahrrampen die steuerung bauen du kannst ja sanft am poti drehen das ist für den anfagn einfacher
    ansonsten kannst du wie im RN-Control beispielcode eine schleife laufen lassen und diese von einem motor_ist wert auf einen Motorsoll_wert zählen lassen.

    hoffe ich konnte dir helfen

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.08.2007
    Ort
    Bergheim/ Erft
    Beiträge
    84
    Danke für die Hilfe, alles hilft mir, ich habe mich die letzte Zeit sehr mit der Geschichte befasst und bin schon viel weiter gekommen. Bin zur Zeit ein Programm am schreiben, sollte die nächste Tage fertig sein und hoffentlich auch funktionieren. Gebe dann Rückmeldung. Ist doch komplizierter geworden, da ich auf die Rampen nicht verzichten will. Es wird auch noch ein Poti für die generelle Geschwindigkeitsvorwahl und noch eins für die Rampeneinstellung berücksichtigt. Daher etwas umfangreicher. Ich habe auch gemerkt, dass das RN Control viele Sachen kann, die ich eigentlich nicht für die Steuerung von nur 2 Motoren brauche. Werde mich mal umsehen, ob man das abgespeckter aufbauen kann. Ein Mega 8 würde es auch tun. Aber das geht jetzt immer weiter. Wenn ich noch Fragen habe, melde ich mich so wieso.

    Vielen Dank erstmal

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •