-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: UV-Belichter

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2004
    Ort
    Düren
    Alter
    32
    Beiträge
    147

    UV-Belichter

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    mein erstes fertiges Projekt ist ein UV-Belichter aus einem alten Parallelport-Scanner und einem Gesichtsbräuner mit 4x15Watt UV-Röhren.
    Zur Steuerung verwende ich einen ATmega 8, der die Leuchtstoffröhren über ein Relais schaltet. Die Belichtungszeit wird über zwei Taster eingestellt und mit dem dritten Taster wird die Bestahlung gestartet. Auf dem LCD Display läuft dann die Zeit bis 0 runter.
    Die Steuerung funktioniert soweit gut, bis auf einen Fehler.
    Wenn ich die Betriebsspannung für die Leuchtstofflampen bzw. die Vorschaltgeräte nicht anlege, funktioniert das Programm wunderbar. (Zur Zeit werden die 5V Betriebsspannung für die Steuerung noch extern zur Verfügung gestellt, soll sich aber bald ändern) Lege ich aber jetzt Netzspannung an, funktioniert das Programm solange, bis das Relais die Netzspannung schaltet und die UV-Röhren anfangen zu leuchten. Jetzt erscheint nichts mehr auf dem LCD Display. Die Funktion bleibt aber erhalten!! D.h. wenn die Zeit abgelaufen ist und das Relais wieder abfällt, funktioniert das LCD zwar wieder, aber es werden nur irgendwelche Zeichen angezeigt. Reagiert das LCD auf UV-Licht oder woher kann dieser Fehler kommen?

    Danke für die Antworten
    Gruß
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20022010069.jpg   20022010068.jpg   20022010067.jpg  

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    27
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    Sieht soweit ganz schick aus. Wenn du das ding über Netzspannung betreibst steckst du das direkt an eine Steckdose oder verwendest du ein STeckernetzteil? Wenn du ein Steckernetzteil verwendest kann es eventuell auch sein das das Netzteil zu wenig Strom ausgibt um die Röhren + LCD zu betreiben. Dasselbe Problem hab ich in klein auch wenn ich mein RN-Control nur über USB betreibe und ein LCD angeschlossen ist funktioniert das LCD auch nicht richtig, weil der USB Port zu wenig Strom rausgibt.
    Aber es kann auchs ein das die UV Röhren das LCD stören bzw. das Vorschaltgerät.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2004
    Ort
    Düren
    Alter
    32
    Beiträge
    147
    Die Röhren bzw. das Vorschaltgerät betreibe ich direkt an Netzspannung und die Steuerung und das LCD über ein selbst gebautes Netzteil mit einem 7805 1A. Wenn die Netzspannung nicht angeschlossen ist, funktioniert ja die gesamte Steuerung. Das Netzteil sollte daher stark genug sein. Ich habe mal gemessen, die Steuerung plus LCD ziehen ca. 200mA

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.07.2004
    Ort
    Augsburg
    Alter
    35
    Beiträge
    13
    Hallo!

    Sehr gelungener UV-Belichter. Wenn du dein Relais über deinen 7805 der 1A max. bringt betreibst, kann es sein, dass wenn dein Relais anzieht die Spannung etwas zambricht.

    Weis zwar nicht wieviel das Relais Strom zieht aber Relais sind gute "Schlucker".

    Hoffe das dir mein Tip etwas weiter hilft.


    Viel Erfolg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.12.2008
    Beiträge
    319
    Hallo,
    verfahr mal so das du die Netzspannung bei angezogenem Relais einschaltest, ich denke es liegt mehr am zünden der Röhren... EMV Störungen ect...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    Siegen, Germany, Germany
    Beiträge
    441
    Hallo.

    also ich verstehe nicht warum heute noch UV Röhren verwendet werden? Ok sie sind günstig aber Netzspannung macht mir immer Bauchweh.

    Ich habe auch mal einen Belichter mit Röhren aus einem alten Gesichtsbräuner gebaut war allerdings nie damit zufrieden. Habe dann einen mit UV LEDs gebaut, die man im 100er Pack auf ebay für ca. 10€ bekommt.
    liebe Grüße
    Der Daniel
    -
    Meine Projektseite:
    http://projects.weber-itam.de

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2004
    Ort
    Düren
    Alter
    32
    Beiträge
    147
    Ich denke auch, dass es an EMV etc liegt. Den nur das Display fällt ja aus. Die Steuerung funktioniert aber weiterhin. Ich werde das Display mal versuchen abzuschirmen...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •