-         

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: probleme mit linuxumgebung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    70
    Beiträge
    1.344

    probleme mit linuxumgebung

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    hi allerseits,

    ich habe jetzt mehrfach versucht nach der anleitung zum RP6 die linux-sw zu installieren, es kommen folgende warnungen:

    Code:
    *** Makeinfo is missing. Info documentation will not be built.
    Code:
    WARNING: `makeinfo' is missing on your system.  You should only need it if you modified a `.texi' or `.texinfo' file, or any other file indirectly affecting the aspect of the manual.  The spurious call might also be the consequence of using a buggy `make' (AIX, DU, IRIX).  You might want to install the `Texinfo' package or the `GNU make' package.  Grab either from any GNU archive site. 
    make[3]: *** [../../../../source/binutils-2.17/bfd/doc/bfd.info] Fehler 1
    und letztendlich die abschliessende fehlermeldung:

    Code:
    config.status: creating po/Makefile.in config.status: executing depfiles commands config.status: executing default commands 
    make[3]: Verlasse Verzeichnis '/usr/local/avr/build/binutils-2.17/bfd/po'
    make[3]: Betrete Verzeichnis '/usr/local/avr/build/binutils-2.17/bfd/po'
    make[3]: Für das Ziel »info« ist nichts zu tun.
    make[3]: Verlasse Verzeichnis '/usr/local/avr/build/binutils-2.17/bfd/po'
    make[3]: Betrete Verzeichnis '/usr/local/avr/build/binutils-2.17/bfd'
    make[3]: Für das Ziel »info-am« ist nichts zu tun.
    make[3]: Verlasse Verzeichnis '/usr/local/avr/build/binutils-2.17/bfd'
    make[2]: *** [info-recursive] Fehler 1
    make[2]: Verlasse Verzeichnis '/usr/local/avr/build/binutils-2.17/bfd'
    make[1]: *** [all-bfd] Fehler 2
    make[1]: Verlasse Verzeichnis '/usr/local/avr/build/binutils-2.17'
    make: *** [all] Fehler 2
    (./avrgcc_build_and_install.sh) binutils build failed

    ich weiss jetzt echt nicht mehr weiter:

    - es ist ubuntu 9.10
    - die "built-esential" sind installiert
    - wenn ich in synaptic nach "makeinfo" Suche wird mir "texi2html " als installiert angezeigt
    - die "make-3.81.tar.bz2" habe ich, aber es gelingt mir nicht sie zu installieren

    weiss jemand weiter?

    danke...
    gruß inka

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    1.514
    Steht ja in der Fehlermeldung ...
    > You might want to install the `Texinfo' package

    Achso und neue Pakete von arexx.com/rp6 verwenden.
    Kann auch sein das Du für die 9.10 noch aktuellere brauchst...

    MfG,
    SlyD

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    70
    Beiträge
    1.344
    texinfo ist installiert, habe ich vorhin vergessen zu erwähnen...
    gruß inka

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    70
    Beiträge
    1.344
    habe noch einmal das ganze von arexx runtergeladen und versucht zu installieren, der gleiche fehler...

    wo kann ich neuere pakete finden, wenn es denn daran liegen sollte?

    ich glaube aber das ist das problem mit dem texinfo/makeinfo. Wie kann ich das mit dem GNUpaket beheben?
    gruß inka

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    70
    Beiträge
    1.344

    binutils error

    ich hab noch was gefunden:

    If you see the following error:

    Code:
    WARNING: `makeinfo' is missing on your system.  You should only need it if
           you modified a `.texi' or `.texinfo' file, or any other file
           indirectly affecting the aspect of the manual.  The spurious
           call might also be the consequence of using a buggy `make' (AIX,
           DU, IRIX).  You might want to install the `Texinfo' package or
           the `GNU make' package.  Grab either from any GNU archive site.
    
    1. Verify texinfo is installed. Locate and install the texinfo package on your build system. After installing texinfo, you should verify that the makeinfo command is in your PATH (i.e. type makeinfo on the command line and make sure it's not missing). Finally, do
    
    cd gumstix-buildroot
    rm -rf toolchain_build_arm_nofpu
    make
    
    2. Workaround version check bug. If you still get the error message above AND you're sure that makeinfo is properly installed on your path, then type
    
    makeinfo --version
    
    If your makeinfo version is 4.11 or higher, then you may have encountered a well-known `binutils' bug. In short, the build scripts incorrectly thinks 4.11 is an older version than 4.4. If you are sure that you have a correct version of makeinfo, then you can manually remove this broken check.
    
    In `gumstix-buildroot/toolchain_build_arm_nofpu/binutils-2.17.50.0.6-build/Makefile', find:
    
    MAKEINFO = /projects/eink/gumstix-buildroot/toolchain_build_arm_nofpu/binutils-2.17.50.0.6/missing makeinfo
    
    and change it to
    
    MAKEINFO = /usr/bin/makeinfo
    in welcher datei in dem paket sollte ich danach suchen?
    gruß inka

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    70
    Beiträge
    1.344

    binutils 2.20?

    hi allerseits,

    die bewusste zeile habe ich nicht gefunden, dafür aber diese (in configure.in):

    Code:
     if ${MAKEINFO} --version \
           | egrep 'texinfo[^0-9]*([1-3][0-9]|4\.[4-9]|[5-9])' >/dev/null 2>&1; then
          :
        else
    zu ändern in:

    Code:
     if ${MAKEINFO} --version \
           | egrep 'texinfo[^0-9]*([1-3][0-9]|4\.[4-9]|[5-9]|4\.1[0-9])' >/dev/null 2>&1; then
          :
        else
    das brachte erst beim "make" diese fehlermeldung:

    Code:
    cc1: warnings being treated as errors 
    ../../opcodes/avr-dis.c: In function 'avr_operand': 
    ../../opcodes/avr-dis.c:107: error: format not a string literal and no format arguments 
    make[4]: *** [avr-dis.lo] Fehler 1 
    make[4]: Verlasse Verzeichnis '/home/georg/rp6/binutils-2.17/obj-avr/opcodes' 
    make[3]: *** [all-recursive] Fehler 1 
    make[3]: Verlasse Verzeichnis '/home/georg/rp6/binutils-2.17/obj-avr/opcodes' 
    make[2]: *** [all] Fehler 2 
    make[2]: Verlasse Verzeichnis '/home/georg/rp6/binutils-2.17/obj-avr/opcodes' 
    make[1]: *** [all-opcodes] Fehler 2 
    make[1]: Verlasse Verzeichnis '/home/georg/rp6/binutils-2.17/obj-avr' 
    make: *** [all] Fehler 2
    mir stellt sich inzwischen eine andere frage:

    kann ich nicht die bereits in ubuntu installierten binutils 2.20 nehmen? da ist der fehler mit dem "nichterkennen der 2.11 als neuer als 2.4 wohl schon behoben???
    Ich könnte die ja "zusätzlich" in dem "avr" verzeichnis installieren???
    gruß inka

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    1.514
    Hi,

    ehm OK dann versuch doch mal das aktuelle Buildscript von avrfreaks.net das lädt auch alles passend runter.
    http://www.avrfreaks.net/index.php?n...&postorder=asc

    (damit Du Dich da nicht anmelden musst, habe ich die Datei mal an dieses Posting angefügt)

    Extrahier das Archiv irgendwohin wo genug Platz ist!
    Mach dann einfach mal folgendes (erste Zeile nochmal zur Sicherheit das alles da ist)

    Code:
    sudo apt-get install binutils-dev build-essential texinfo bison flex texi2html libmpfr-dev libexpat1-dev
    
    cd <Verzeichnis wo Du die Dateien extrahiert hast>
    
    chmod +x getfiles.sh
    chmod +x get-patches.sh
    chmod +x buildavr-no-insight.sh
    ./get-patches.sh
    ./getfiles.sh
    ... dauert ne Weile ... 
    
    sudo  ./buildavr-no-insight.sh
    ... dauert ne ganze Weile ...  
    
    Wenn das funktioniert hat noch 
    sudo ./buildavr-cleanup.sh 
    ausführen das gibt etwa 500MB wieder frei.

    In dem oben genannten Thread finden sich noch jede Menge weitere Infos dazu.


    MfG,
    SlyD

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    70
    Beiträge
    1.344
    hi SlyD,

    danke für die antwort, mir war das ganze gefusel zu mühselig, ich versuche es jetzt mit der kombination eclipse und rp-loader. Ich weiss noch nicht ob es funktioniert, sieht aber vielversprechend aus...

    ich berichte dann...
    gruß inka

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    12
    Ich weiß, dass dieser Thread schon uralt ist, aber ich schreibe einfach mal weiter, da ich das absolut selbe Problem habe.
    Die einzigen Unterschiede sind, dass ich OpenSUsE 11.3 habe und ab dem 6. Post nur noch Bahnhof verstanden habe.

    Ich habe Texinfo installiert und habe die aktuellste Version der GNU Binutils (2.20.0-6.10).
    Das erste, was ich nicht verstehe ist, wo diese configure.in sein sollte, da es bei mir auf dem Gesamten PC keine solche Datei gibt.
    Kann mir jemand weiterhelfen?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    164
    Moin,

    ich hab zwar lange nix mehr mit suse gemacht, aber probier mal (als root):

    Code:
    find / -name configure.in -print
    Und noch ein paar Ideen (einfach ein Schuss ins Blaue):
    - Und vielleicht musst Du noch ein configure-Skript aufrufen?
    - Gibt's 'n README oder INSTALL im Basisverzeichnis?

    viele Grüße
    Andreas
    #define true ('/'/'/')
    #define false ('-'-'-')

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •