-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: 7-Segment Ansteuerung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Regensburg
    Alter
    32
    Beiträge
    366

    7-Segment Ansteuerung

    Hallo,
    ich hab an einem max7219 ein 3digit siebensegmentdisp angeschlossen.
    So weit so gut. Das Problem ist nur, dass ich keine Ahnung hab wie ich das teil ansteuern muss. Hat vielleicht einer von euch einen quellcode, der mir ermöglicht das display zu testen, und mir die ansteuerung erleutert?

    gruß xeus

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.835
    Nun, eigentlich ist das einfach. Du mußt das SSP Module so configuriert haben, daß bei ansteigender Flanke des Taktes das jeweilige Data-Bit gerade dick und fett daliegt (--> Datasheet Controller).
    Chip-Select (/CS) muß während des Transfers unten sein

    Also:
    Du muß mit /CS auf Low gehen
    Zwei Byte mußt du jedesmal senden, erst Addresse Register, dann das DatenByte (dazwischen ready Flag abfragen!)
    /CS wieder rauf.
    Was Adresse/Daten jeweils bedeuten, steht im Datasheet, probier's doch einfach, abschreiben kann jeder. mfg robert

    'tschuldige, ich seh grad, beim 7219 ist mit CS anders definiert. Ändert aber nix, kannst du genauso ablaufen lassen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Regensburg
    Alter
    32
    Beiträge
    366
    Ehrlich gesagt, versteh ich nur bahnhof.
    Eigentlich, will ich nur testen, ob meine verdrahtung stimmt

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Wäre schön, wenn hier nen Beispielprog gäe, aber vermutlich ist das nicht so schwer, wenn man das Clocksignal selber geben kann, muss man nicht aufs Timing achten.

    MFg Moritz

  5. #5
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.835
    o je, o je. Gut, wenn du folgendes beachtest, kann nix passieren (Lötbrücken etc. mal abgesehen), so richtig trocken kannst du den nicht testen.
    Die LED-Seite is schon klar ? ( 7 -segmente, deine 3 Kathoden auf DIG0 - DIG2)
    Die Basis-Applikation schlägt 9k3 für ISET(Pin1 vor, also probiers mal damit, kannst du immer noch ändern.
    Bleiben noch V+, GND (logo)
    und DIN <-> MOSI vom Atmel
    LOAD (/CS) <-> irgendein freier OUT-Pin
    CLOCK <-> SCK vom Atmel

    Wenn du das so angeschlossen hast, MUSS das passen, da brauchst du nix testen, hab' Selbstvertrauen.
    Alles weitere spielt sich in der Saftware ab

    Für die richtige Konfiguration der SPI beim ATMEL:
    Ist da irgendein Spezialist im Publikum ? ich selbst bin Microchip-User
    fürs erste mfg robert

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Regensburg
    Alter
    32
    Beiträge
    366
    Hat keiner von euch ein fertiges prog mit dem ich mir ein paar zahlen anzeigenlassen kann.. bitte

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Den Anschluss hat Xeus wie folgt gemacht:

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=4074

    Der Anschluss ist dann UART, oder werfe ich das was total durcheinander?

    MFG Moritz

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Regensburg
    Alter
    32
    Beiträge
    366
    Ja das stimmt habs genau so angeshlossen, nur mit einem MAX7219. Jetzt wollt ich testen, ob ich alles richtig angeschlossen hab.Aber da ich null kenntnisse in Bascom besitze wollte ich fragen, ob von euch jemand ein kleines prog hat.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Regensburg
    Alter
    32
    Beiträge
    366
    Bitte ganz dringend um hilfe!!!

    Muss unbedingt wissen ob meine konstruktion funktioniert

  10. #10
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.835
    Die Schaltung ist genau das, was im Datasheet vom MAX steht.
    Warum, beim Zeus, soll das nicht gehen ? mfg robert

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •