-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Lantronix Xport um per USB auf SPS zuzugreifen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Ulm
    Alter
    30
    Beiträge
    136

    Lantronix Xport um per USB auf SPS zuzugreifen

    Anzeige

    Hallo,

    ich hoffe mein Beitrag passt wenigstens im Entferntesten in dieses Unterforum, mir schien dieses zumindest das geeignetste dafür zu sein.

    Wie im Titel schon steht möchte ich mittels eines Lantronix Xport auf die serielle Schnittstelle zu meiner Simatic S5 via Ethernet zugreifen. Die Hardware steht auch soweit inkl. Pegelwandler. Funktioniert tadellos mit seriellen Modems etc.

    Nur die Step5 Software von Siemens macht Probleme. Wer den Xport kennt, weiss sicherlich, dass man mit dem Comport Redirector einen virtuellen Comport einrichten kann. Dieser steht dann für Anwendersoftware als gewöhnlicher Comport zur Verfügung. Wenn im Windows Gerätemanager jedoch die Eigenschaften der Schnittstelle augerufen werden dann vermisst man dazu einen Irq Eintrag. Normalerweise hat der "reale Comport" immer Irq4, die virtuellen scheinen soetwas auch nicht virtuell zu haben.

    Da die Simatic S5 Software schon einige Jahre auf dem Buckel hat, gehe ich jetzt davon aus, dass diese die seriellen Schnittstellen des PCs direkt über die "Hardwareadressen" / Irqs anspricht und nicht über den von Windows vergebenen Gerätenamen wie z.B. Com1, Com2,...

    Somit kann diese Software mit dem virtuellen Comport nicht arbeiten. Auch bei USB -> Seriell Adaptern ist diese Software äußerst penibel. Sehr wenige funktionieren, die meisten nicht. Aber auch alle auf dem Prinzip von virtuellen Comports.

    Das war jetzt alles ein Versuch mir das Verhalten zu erklären. Über Eure Meinung dazu würde ich mich freuen. Über eine Lösung des Problems natürlich noch viel mehr, aber damit rechne ich eigentlich schon kaum mehr


    Gruß


    Florian.

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.01.2005
    Alter
    41
    Beiträge
    61
    Hallo.
    Zwar kenn ich den XPORT ein wenig, aber auf die Schnelle fällt mir zu deinem Problem jetzt auch nix hilfreiches ein.

    Hast du es schon mal unter www.sps-foren.de probiert?
    Eventuell könnte dir dort jemand helfen.

    Viel Glück

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Ulm
    Alter
    30
    Beiträge
    136
    Nein direkt gefragt hab ich dort noch nicht, aber stundenlang alle Probleme zu virtuellen Comports durchgelesen und bin nur zum Ergebnis gekommen, dass es eben sehr viele gibt, aber ne Lösung warum diese virtuellen Comports kritisch sind ist mir noch nicht untergekommen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •