-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wie Kunststoffteile / Hartplastikteile produzieren?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    124

    Wie Kunststoffteile / Hartplastikteile produzieren?

    Anzeige

    Hi,

    (1) Wie kann man Kunststoffteile (Stangen/Platten) produzieren? Soweit mir bekannt, benötigt man hierfür eine Art Spritzguss-Maschine!?

    (2) Kann man anstatt Granulat, auch vorhandenes Material (z.B. alte Kunststoffteile) direkt für die Wiederverwendung benutzen? Dachte daran, Kunststoffteile zu erwärmen, damit einzuschmelzen (jaja, giftige Dämpfe!) und diese dann neu zu formen!

    (3) Gibt es eine gute "ökologische" Material-Alternative zu Kunststoff/Plastik, mit entsprechend leichter Verarbeitung und geringen Kosten)?

    thx

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    131
    Flüßigkunststoff gibt es auch in Pulver-Form im Sack zu kaufen.
    Für Stangen Platten wäre Silikon jetzt keine Alternative aber vll. für andere Teile.
    Wieso willst du es selber herstellen?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Bei Kleinteilen kann man auch was aus Acrifix 192 giessen. Ist flüssiges Plexiglas, das unter UV-Licht aushärtet. Damit papp ich z.B. Plexiglasscheiben zusammen oder füll z.B. falsch gebohrte Löcher in Plastikgehäusen.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192
    was willst du denn genau machen ?
    was du willst ist ein sog. extruder. eine schneckenförderung mit heizung. da in meiner firma sowas gemacht wird, kann ich dir sagen, daß das nicht so einfach ist, wie du vielleicht denkst. die form muß gekühlt werden nach dem einspritzen um dann ausformen zu können. sie besteht aus stahl/aluminium. einspritzdrücke von 800-1000 bar (!!!) sind normal.
    Ich programmiere mit AVRCo

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    34
    Beiträge
    1.780
    Gibt es eine gute "ökologische" Material-Alternative zu Kunststoff/Plastik, mit entsprechend leichter Verarbeitung und geringen Kosten)?
    Die beste Alternative, wenn auch vielleicht nicht unbedingt "ökologisch", wären wohl Faserverbundwerkstoffe (GFK, CFK etc.)

    Damit kann man relativ problemlos Werkstücke in nahezu beliebigen Fomen herstellen. Und je nachdem ob man nun Glas-, Kohle- oder Aramidfasern verwendet, wie man diese anordnet und in wievielen Lagen, lassen sich außerdem unterschiedlichste Eigenschaften erzielen. Ein solches Werkstück kann recht flexibel sein, oder auch extrem steif, je nachdem was man braucht.

    Man sollte allerdings jeglichen Hautkontakt mit dem Epoxidharz (bzw. speziell dem Härter) möglichst vermeiden, da das Zeugs ein starkes Allergen ist. Im Allgemeinen gibt es aber keine Probleme, wenn man Handschuhe benutzt, und in einem gut belüfteten Raum arbeitet.


    Nachteil: Sowohl die Fasern als auch das Epoxidharz selbst sind nicht gerade billig (aber durchaus bezahlbar, wenns nicht gerade Kohlefaser sein muss)
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BurningBen
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    842
    Du solltest glaube ich etwas genauer werden.
    Wenn ich frage wie kann ich Metallstangen herstellen, dann wird mir auch keiner ne genau passende Antwort geben können.

    1) Spritzguss ist nicht ganz das richtige wenn du Stangen haben willst.
    Extruder wurde ja bereits genannt.

    2) Du kannst auch bereits gespritzes/extrudiertes Material wieder kleinmachen und aufschmelzen. Irgend ein Kunststoff wird aber nicht gehen.

    3) Holz oder Metall, je nach dem wie ökologisch es sein soll.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •