-
        

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: IC für Dreifarbige Boardspannungsanzeige

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.12.2008
    Ort
    Lauda
    Alter
    34
    Beiträge
    95

    IC für Dreifarbige Boardspannungsanzeige

    Anzeige

    Hallo

    ich soll für mein Vater in seinem alten Opelchen eine Anzeige bauen, die mithilfe drei Led`s in den Farben Rot, Gelb und Grün die Bordspannung anzeigen.

    Also bei ca 14V Grün und bei ca 12V Gelb und unter 12V Rot.

    Jetzt weis ich nicht genau wie ich dass anstellen sol, gibt ja den IC 3914 der ist für 10 Led.

    Kann ich den nehmen oder gibt es da einfachere Lösungen?


    MFG Sven

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    ein µC mit adc der die lds steuert
    oder die verschwenderischere lösung mit ein paar dioden die spannung runterbekommen so das dann die flusspannung entscheidet ob die led leuchtet oder nicht.
    oder man nimmt sich so ein einbauvoltmeter

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.12.2008
    Ort
    Lauda
    Alter
    34
    Beiträge
    95
    Ein Atmega 8 hätte ich auch erst gedacht aber naja dass ist doch etwas mit kanonen auf Spatzen geschossen.

    Aber was solls ist ja zu lernzwecken.

    Im Grunde den ADC über ein Spannungsteiler eingelesen und dann je nach ergebniss die verschiedenen led ansteuern

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Dann nimm doch einen ATtiny her??
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.12.2008
    Ort
    Lauda
    Alter
    34
    Beiträge
    95
    atiny 13 oder so mal schauen ich bin noch anfänger dass ganze sollte halt am besten auf Lochraster gehen. erstmal die sachen anschauen und raussuchen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Neutro
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Alter
    38
    Beiträge
    642
    Ich würde für solche Sachen einen Fensterkomparotor nehmen, einen Controller für so was zu nehmen erscheint mir etwas "overkill".
    Falls kei "richtiger" Fensterkomparator zu bekommen ist kann man den auch mittels zweier OP Verstärker aufbauen.
    Dabei ist der Lerneffekt sicherlich höher als mit µC...

    Gruß

    Neutro
    Jemand mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis er Erfolg hat.
    (Mark Twain)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    30
    Beiträge
    313
    Blog-Einträge
    1
    Nimm doch deinen vorgeschlagenen IC und mach mit 10 einzelnen LEDs einen LED Balken in deinen 3 Farben. Also zum Beispiel 3 grüne, 3 gelbe und 4 rote LEDs. Dann ist am Absinken des Balkens die ungefähre Restladung ersichtlich...

    Gruß,
    Lemonsquash

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192
    Ich programmiere mit AVRCo

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    62
    Beiträge
    370
    Hi,
    google mal nach LM3914, ist ein Dot/Bar Display Driver.
    Der hat zwar 10 Ausgänge, das sind aber OpenCollektor-Ausgänge die sich parallelschalten lassen. Minimalbeschaltung: 2 Widerstände (zum Einstellen der Referenzspannung).
    MfG Lutz
    Wir haben so viel mit so wenig solange versucht, das wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit fast nichts zu bewerkstelligen.

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.12.2008
    Ort
    Lauda
    Alter
    34
    Beiträge
    95
    Dass hört sich gut an mit dem ic kann ich da auch nur die 3 LED anschliesen und den Rest unbeschaltet lassen?

    Würde auch einen AVR nehmen aber da müsste ich Stromversorgung und alles mögliche anschliesen nur wegen den 3 led's.

    Ich habe schon gesucht aber keine Schaltung gefunden wie ich den jetzt beschalten müsste der spannungsbereich würde sich zwischen 10V und max 14V abspielen. Wenn jemand mal eine Beispiel beschaltung für mich hatte wäre super dass Datenblatt besorge ich mir mal und naja hoffe dass mein englisch und verständniss über Elektronik ausreicht um mal einen Schaltplan zu erstellen.

    Gruß Sven

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •