-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: maximaler Wert

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.02.2010
    Ort
    Legau
    Alter
    23
    Beiträge
    21

    maximaler Wert

    Anzeige

    hallo.
    wie kann ich einen maximalen Wert von z.b 5 Sensoren nehmen?
    und was bedeutet der befehl winkel %= 360;?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.140
    Ein bißchen ausführlicher könnte Deine Fragestellung schon sein... naja, ich versuchs mal.

    Um den maximalwert von mehreren Sensoren zu erhalten, würde ich so vorgehen (Die Funktion GetSensor() ist jetzt mal frei erfunden, ich weiß ja nicht, wo Du Deine Sensor Werte herbekommst)
    Code:
    int MaxWert;
    int SensorWert[5];
    MaxWert = SensorWert[0] = GetSensor(0);
    
    SensorWert[1] = GetSensor(1);
    if(SensorWert[1] > MaxWert)
    MaxWert = SensorWert[1];
    
    SensorWert[2] = GetSensor(2);
    if(SensorWert[2] > MaxWert)
    MaxWert = SensorWert[2];
    [....]
    Zu Deiner zweiten Frage:
    % ist der Modulo-Operator, das heißt er ermittelt den Rest einer Division.
    z.B. 6%4 = 2

    Die Schreibweise winkel %= 360 ist eine verkürzte Schreibform von winkel = winkel % 360. Auf die Variable winkel wird also eine Modulo-Division durch 360 durchgeführt. Dadurch wird erreicht, dass die Variable winkel nach der Operation nicht größer als 360 sein kann, egal wie groß sie vorher war.

    Gruß,
    askazo

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.02.2010
    Ort
    Legau
    Alter
    23
    Beiträge
    21
    ah ok , danke.

    auf das mit dem maxWert hätt ich auch drauf kommen können....
    ich hab zuerst gefragt ob der Sensor 1 größer ist als die anderen und wenn nicht das gleiche mit dem sensor 2 gemacht und so weiter halt

    und das Mit dem Rest der Division geht dann wohl so:
    4 passt 1mal in die 6 rein und es bleibt 2 übrig -> Rest=2

    wenn der winkel 370 grad ist wird er umgerechnet in 10 grad.

    ok verstanden
    danke nochmal

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Beim Beispiel mit 6 und 4 nicht ganz: Rest wäre in dem Fall (6 % 4) = 2.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.02.2010
    Ort
    Legau
    Alter
    23
    Beiträge
    21
    ja schon klar.
    sry Tippfehler

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •