-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wie viele PWM-Kanäle hat der ATmega 2560?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    Weil der Stadt
    Alter
    23
    Beiträge
    50

    Wie viele PWM-Kanäle hat der ATmega 2560?

    Anzeige

    Hallo,

    das ATmega 2560 wird folgendermaßen beworben:

    "vier 8 Bit PWM Kanäle
    12 PWM Kanäle (programmierbar 2 bis 16 bit)"

    Für mich ergibt diese Zweifachnennung einfach keinen Sinn und widerspricht sich. Was heißt das entschlüsselt? Wie viele PWM-Kanäle stehen jetzt zur Verfügung wenn man alle ab 8 Bit mitzählt?

    Wer sich das im Original anschauen möchte kann es hier tun:
    http://www.robotikhardware.de/download/rnmega2560.pdf oder http://www.atmel.com/dyn/resources/p...ts/doc2549.pdf

    Viele Grüße
    Cornelius

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Der 2560hat folgende Timer:

    Timer0, Timer2: 8bit, mit je zwei PWM-Kanälen
    Timer1,3,4,5:
    16 bit, mit je 3 PWM-Kanälen (von 2 bis 16 bit einstellabr)

    Somit kommt man auf 16 Kanäle.
    Man muss allerdings beachten, dass zwei PWM-Kanäle (OC0A und OC1C) sich Pin26 teilen. Somit bleiben effektiv 15 gleichzeitig nutzbare Kanäle übrig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •