-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wie definiere ich einen Mikrocontroller kommplet neu ??

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    12

    Wie definiere ich einen Mikrocontroller kommplet neu ??

    Anzeige

    Hi,
    ich bin eig. ein blutiger in Sachen Roboter, ich hab jetzt schon den Asuro programmiert usw.
    Aber nun möchte ich an einem völlig neuem Gerät arbeit hier bei haben sich mir zwei Fragen direkt auf gedrängt:

    1. Wie muss der Prozessor bzw IC genau verbaut werden
    Stromquelle (VCC ??) und wie wertet man dann Spannungswerte aus??

    2. Wie muss die Schnittstelle zum flashen aussehen, bzw wo muss sie mit dem IIC verbunden werden??


    Wäre sehr froh wen ich schnell Hilfe bekommen würde
    MFG
    Hohenloher

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von Kampi
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Monheim, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    3.517
    Blog-Einträge
    9
    http://www.rn-wissen.de/index.php/AV...leicht_gemacht

    Da findeste alles. Von der Grundbeschaltung eines Controllers bis hin zum ISP usw.

    Und Spannungswerte auswerten machste per ADC.

    Code:
    $regfile = "m32def.dat"                                     'Controller
    $crystal = 16000000                                         'Taktfrequenz
    
    Config Adc = Single , Prescaler = Auto , Reference = Internal       'ADC konfigurieren
    
    
    Config Lcd = 20 * 4a , Chipset = Ks077                      'LCD Controller festlegen
    Config Lcdpin = Pin , Db4 = Portd.0 , Db5 = Portd.1 , Db6 = Portd.2 , Db7 = Portd.3 , E = Portd.5 , Rs = Portd.4
    
    
    Config Lcdbus = 4
    
    Start Adc                                                   'Start des ADC
    Const Ref = 5 / 1023                                        'Referenz festlegen
    
    Declare Sub _spannungsmessung()                             'Unterprogramme festlegen
    Declare Sub _strommessung()
    Declare Sub _spannungsanzeige()
    Declare Sub _stromanzeige()
    Declare Sub _widerstandsmessung()
    Declare Sub _widerstandsanzeige()
    Dim S As Integer                                            'Variablen festlegen
    Dim F As Integer
    Dim Volt As Single
    Dim Strom As Single
    Dim Ohm As Single
    Dim Spannung As Single
    Dim Voltstr As String * 4
    Dim Ampere As Single
    Dim Stromstr As String * 4
    Dim Widerstand As Single
    Dim Ohmstr As String * 4
    
    F = 100                                                     'R1 = 100 Ohm
    S = 1                                                       'Shunt für Strommessung
                                                                '= 1 Ohm
    Initlcd                                                     'Display initialisieren
    Cls                                                         'Display löschen
    Main:
    Do                                                          'Hauptprogramm
    
       Call _spannungsmessung                                   'Einzelnen Unterprogramme
       Call _spannungsanzeige                                   'abarbeiten
       Call _strommessung
       Call _stromanzeige
       Call _widerstandsmessung
       Call _widerstandsanzeige
       Wait 1
    
    Loop
    End
    
    Sub _spannungsmessung                                       'Unterprogramm Spannungsmessung
    Local V As Word
    V = Getadc(0.)                                              'ADC Wert in Variable speichern
    Spannung = V * Ref                                          'ADC Wert in Spannung umrechnen
    Volt = Spannung
    Voltstr = Fusing(volt , "#.##")                             'Ausgabewert runden
    End Sub
    
    Sub _strommessung
    Local A As Word                                             'Unterprogramm Strommessung
    A = Getadc(1.)
    Strom = A * Ref
    Strom = Strom / S                                           'Ohm´sche Gesetz
    Ampere = Strom
    Stromstr = Fusing(strom , "#.##")
    End Sub
    
    Sub _widerstandsmessung
    Local O As Word                                             'Unterprogramm
    Local P As Word                                             'Widerstandsmessung
    O = Getadc(2.)                                              'U1
    P = Getadc(3.)                                              'Ux
    Widerstand = F * P                                          'Verhältnisse der
    Widerstand = Widerstand / O                                 'Spannungen
    Ohm = Widerstand
    Ohmstr = Fusing(ohm , "#.##")
    End Sub
    
    Sub _spannungsanzeige()                                     'Unterprogramm für
    Upperline                                                   'das Anzeigen des
    Lcd "U = " ; Voltstr ; " V"                                 'Spannungswertes
    Waitms 1000
    End Sub
    
    Sub _stromanzeige()                                         'Unterprogramm für
    Lowerline                                                   'das Anzeigen des
    Lcd "I = " ; Stromstr ; " A"                                'Stromes
    Waitms 1000
    End Sub
    
    Sub _widerstandsanzeige()                                   'Unterprogramm für
    Thirdline                                                   'das Anzeigen des
    Lcd "R = " ; Ohmstr                                         'Widerstandes
    Waitms 1000
    End Sub
    Das hier ist z.B. ein Programm von mir mit dem du über bischen externe Beschaltung anhand der Spannungen den Strom und Widerstand ausrechnest. Vielleicht hilft dir das zur Spannungsauswertung weiter.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    24
    Hey vielen Dank für die Frage(hab ich mir heute auch gestellt),
    und natürlich für die Antwort.
    Das Tutorial ist echt Super

    Großes Lob an Frank.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von asurofreak.
    Registriert seit
    29.06.2009
    Ort
    Landkreis Vechta
    Alter
    20
    Beiträge
    332
    willst du denn gleich ne eigene schaltung auf lochraster oder auf nem stekbrett aufbauen, oder ein fertiges Controllerboard nehmen, wie z.b. das RN-Control von robotikhardware.de ?
    ich würde mir als ersts ein controlerboard kaufen und dabei mir erstmal genügend wissen aneignen um dann später auch mal komplexere schaltungen afzubauen.
    oder ist schon genügend wisen vorhanden, naja das tutorial kann man ja eigendlich auch ganz einfach nachmachen.

    MfG
    wieder hier

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    24
    Also ich habe mir einen Asuro gekauft und finde es jetzt im nachhinein echt schade, dass ich nicht den Mut hatte meinen eigenen Roboter zu bauen.
    Aber das kommt noch

    Meiner Ansicht nach ist es gut möglich eine eigene Schaltung (somit seinen eigenen R2D2) aufzubauen. Wobei ich auch noch viele Schwierigkeiten hätte.

    Du kannst dir ja aber auch diese Board aufbauen, hört sich echt ganz gut an
    http://www.rn-wissen.de/index.php/RN-Control

    Grüße Mize03

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von asurofreak.
    Registriert seit
    29.06.2009
    Ort
    Landkreis Vechta
    Alter
    20
    Beiträge
    332
    das RN-Control is ein frtiggerät, dass heißt mann brauch es nicht mehr zusammenbauen, es ist aber auf jeden fall gut!
    wieder hier

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    24
    Ups stimmt, hab den RN-MiniControl im Shop mir angeschaut :P

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist Avatar von asurofreak.
    Registriert seit
    29.06.2009
    Ort
    Landkreis Vechta
    Alter
    20
    Beiträge
    332
    jep, das mini-control find ich sogat beinahe noch besser als den großen bruder RN-Control
    wieder hier

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Wenn die englishe sprache kein problem ist hilfen diese (7) tutorials von Sparkfun dich vieleicht. Am wenigstens die erste 5.

    http://www.sparkfun.com/commerce/tut...utorials_id=57

    Es fangt an mit was einer microcontroller braucht fur stromquelle, und im weitere teilen geht das auch uber seriele communication und am letzte wie du deine eigene platinen zeichnen/machen kan. Sparkfun hat aber viel mehr tutorials in dem tutorial-abteilung.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •