-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: [Gelöst] Problem beim Platzieren eines mehrteiligen Symbols

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    129

    [Gelöst] Problem beim Platzieren eines mehrteiligen Symbols

    Anzeige

    Moin Moin,

    Beim Erstellen eines EAGLE-Schematics möchte ich Das IC 4039N (Bibliothek 40xx) platzieren. Dieses beinhaltet vier NAND-Schmitt-Trigger. Durchnummeriert werden diese erwartungsgemäß mit IC1A bis IC1D, da sie mit je einem Mausklick einzeln abgelegt werden. Allerdings besitzt das IC auch die beiden Pins VDD und VSS, die in der Vorschau der Bauteilauswahl als IC1P bezeichnet sind. Im Schaltplan habe ich diesen Teil des ICs aber nicht zum Ablegen an der Maus hängen.

    Wie komme ich an dieses Teilsymbol?

    Ich verwende Eagle 4.16r2 Light auf einem Debian/Lenny-System.

    Gruß

    rockin_santa

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    Befehl "Invoke".
    Da gibts dann ne Liste mit noch nicht verbauten Pins/Ports/Gates.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    129
    Bestens, danke

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •